Der Studiengang im Detail

Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (B.Eng.)

Die Hochschule

Anschrift:
Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Telefon:
+49 (0)711 81495-400
Email:
beratung@akad.de
Web:
https://www.akad.de?WKZ=7062AA
Standorte:
33

Mehr zur Hochschule

Duales Studium bei der AKAD University heißt, das Hochschulstudium digital absolvieren zu können und jeder Zeit mit Kommilitonen und Professoren im Austausch zu stehen. Gleichzeitig sammelst du in deinem Dual-Partnerunternehmen wichtige Berufserfahrung – bei der praktischen Arbeit im Unternehmen und bei den in das Studium integrierten Praxismodulen. Unser Duales Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus den Bereichen Digitalisierung & Innovation, Technik & Informatik und Wirtschaft.

Die AKAD University wird als Industry Disruptor der digitalen Transformation in der deutschen Hochschulbildung gesehen. Wir sind Spezialist für das zeit- und ortsunabhängige digitale Fernstudium und haben auch das Duale Studium neu definiert. Der digitale Campus und das mit dem eLearning Award 2018 ausgezeichneten Studienmodell ermöglicht ein flexibles Lernen 'on the job'. 60 Jahre Erfahrung als private Hochschule, akkreditierte und staatlich anerkannte Studienabschlüsse und die nachweislich hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, treiben uns jeden Tag an, noch besser zu werden.

10 gute Gründe für ein Duales Studium bei AKAD
1. Du bist finanziell unabhängig – als Student deines Dual-Partnerunternehmen bekommst du eine monatliche Vergütung
2. Volle Konzentration aufs Studium – die Studiengebühren übernimmt dein Dual-Partnerunternehmen für dich
3. Kein starrer NC – mehr Auswahl für dich bei möglichen Fachrichtungen
4. Raus aus dem Theorietunnel – die Verzahnung von Theorie und Praxis sorgt für Abwechslung und Sinn, weil du Gelerntes in Projekten und in der täglichen Arbeit sofort anwendest
5. Inhaltlich und örtlich unabhängig – durch unser Online-Studium bist du regional flexibel beim Dual-Partnerunternehmen, kannst sogar im Ausland tätig sein!
6. Erwerb von wichtigen Future Skills durch unser digitales Studienmodell – fit for future.
7. Neueste Lerninhalte in unseren ausgewählten Studiengängen – unsere Professoren und Tutoren sind selbst Praktiker, die wissen, was draußen los ist.
8. Umfangreiche Betreuung und Tutoring durch die AKAD Studierendenbetreuung, das Dual-Partnerunternehmen und eine Vielzahl von Dozenten – du bist nie allein bei Fragen.
9. Digital studieren – mit unserem didaktischen Konzept bist du absolut auf der Höhe der digitalen Zeit: Dein Online-Studium bietet Übungen, Videos, Lernstandskontrolle und Online-Seminare in unserem einzigartigen eCampus – selbst Prüfungen kannst du online schreiben.
10. Ziel Festanstellung in individueller Work-Life-Balance. Du hast nach Studienabschluss beste Chancen auf Übernahme durch das Dual-Partnerunternehmen.

Mehr Informationen unter https://www.akad-duales-studium.de , per Telefon: +49 711 81495-400 oder per Mail: duales-studium@akad.de

Weitere Informationen

Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (B.Eng.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Du interessierst dich für Wirtschaft und Technik? Du kannst dich nicht für eine Fachrichtung entscheiden? Musst du auch nicht – mit einem Dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 an der AKAD kannst du beides verbinden! Ob Data Science oder Maschinelles Lernen, digitalisierte Logistik und Supply-Chain-Management, Kryptographie, Automatisierungstechnik, Prozess- und IT-Beratung, Produktion u.v.m - du bekommst das notwendige Wissen und Werkzeug vermittelt, um die Entwicklung und das Management der komplexen digitalen Transformation als Experte voranzutreiben. Und schon im Studium bist du finanziell unabhängig durch ein gutes Gehalt und die Übernahme der Studiengebühren.

Praxis und Theorie verbinden – finanziell unabhängig lernen! Wir bei AKAD bieten Dir mit dem Dualen Hochschulstudium beides: einen staatlich anerkannten Hochschulabschluss, den du nahezu komplett online machen kannst. Wann und wo du willst, rufst du deine Lerninhalte auf – und gleichzeitig sammelst du bei unseren Praxispartnern wichtige Berufserfahrung. Du arbeitest nach einem individuell vereinbarten Zeit-Modell bei einem Dual-Partnerunternehmen und wendest dein erworbenes Wissen dort sofort in den Praxismodulen an.

Studieninhalte:

Der Studienplan bietet dir u.a. folgende Inhalte:

  • Grundlagen des Marketingmanagements
  • Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements
  • Grundlagen der Produktentwicklung und Konstruktion
  • Internet of Things und Embedded Systems
  • Informationssysteme
  • Smart Factory

In deinem letzten Studienjahr spezialisierst du deine Kenntnisse in zwei dieser Vertiefungen:

  • Big Data, Mobile IT-Systeme, Entwicklung komplexer IT-Systeme
  • Logistik und Supply-Chain-Management, Digitalisierung in der Logistik
  • Prozess und IT-Beratung Produktion, Produktionsplanung
  • Automatisierungstechnik, Robotik, Kryptographie
  • Management der digitalen Transformation
Studienverlauf:

Ob Data Science oder Maschinelles Lernen, digitalisierte Logistik und Supply-Chain-Management, Kryptographie, Automatisierungstechnik, Prozess- und IT-Beratung, Produktion u.v.m. – im breitgefächerten Umfeld des Wirtschaftsingenieurwesens sind Experten gefragt, die Entwicklung und Management der komplexen digitalen Transformation beherrschen. Mit unserem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 wirst Du einer davon – samt bester Berufsaussichten
durch aktuelles Fachwissen. Folgende Aufgabengebiete stehen Dir mit diesem Studiengang offen:

  • Beratung und Projektarbeit für die Industrie 4.0
  • Forschung der Automatisierung, Robotik, Data Science oder des maschinellen Lernens
  • Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle
  • Lösung strategischer und operativer Problemstellungen in Organisationen
Abschluss:
Bachelor
Dauer:
8 Semester
Studienbeginn:
Sommersemester (1. April) und Wintersemester (1. Oktober)
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • Du benötigst eine Hochschulzugangsberechtigung, also z.B. dein Abi-Zeugnis, Fachabitur, Meisterbrief, Berufsausbildung oder Berufserfahrung, denn auch ohne (Fach-) Abitur/Matura ist ein duales Studium möglich, wenn Du folgende Erfahrung mitbringst:

    • Abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung und
    • mindestens drei Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf
Studiengebühren

Die Studiengebühren übernimmt dein Dual-Partnerunternehmen für dich.

Keine Angaben zu Kooperationsunternehmen. Bitte wende dich direkt an die Institution.