Das duale Studium im Detail: ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG | Fachhochschule Bielefeld | Product-Service-Engineering (B.Eng.) - Studienort Gütersloh

ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG

Anschrift:
Mergelheide 56-60
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Telefon:
05207 994-0
Fax:
05207 994-297
Email:
info@ari-armaturen.com
Web:
http://www.ari-armaturen.com

Fachhochschule Bielefeld

Anschrift:
Interaktion 1
33619 Bielefeld
Telefon:
0521 106 01
Fax:
(0521) 106-7790
Email:
info@fh-bielefeld.de
Web:
http://www.fh-bielefeld.de

Product-Service-Engineering (B.Eng.) - Studienort Gütersloh

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Studienort: Gütersloh

Bei den hier abgebildeten Kooperationsunternehmen handelt es sich nur um eine Auswahl. Eine aktuelle Übersicht finden Sie auf der Seite der Fachhochschule Bielefeld: https://www.fh-bielefeld.de/unternehmensportal/guetersloh/product-service-engineering

Studieninhalte:

1. Semester:
Mathematik 1
Elektrotechnik 1
Informatik 1
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
Technisches Englisch

2. Semester:
Mathematik 2
Elektrotechnik 2
Technische Mechanik 1
Informatik 2
Kostenrechnung / Produktkalkulation

3. Semester:
Mathematik 3
Messtechnik / Sensorik
Technische Mechanik 2
Datenbanken
HMI und Bedienoberflächen
Praxismodul 1

4. Semester:
Statistik
Automatisierungstechnik
Mechatronische Systeme
Service Engineering
Grundlagen der Konstruktion

5. Semester:
Innovations- und Projektmanagement
Regelungstechnik
Vernetzung und IoT-Lösungen
Diagnose und Predictive Maintenance
Praxismodul 2

6. Semester:
Produktentwicklung und Requirement Engineering
Safety und Security
Wahlmodul 1 und 2
Praxismodul 3

7. Semester:
Wahlmodul 3 und 4
Bachelorarbeit
Kolloquium

Wahlmodule:
Data Analytics
Usability Engineering
Smart-Devices und -Services
Instandhaltungs- und Ersatzteilmanagement
Servicekommunikation / Trainingskonzeption
Vertrags- und Haftungsrecht

Studienverlauf:

Um den Anforderungen des veränderten Produktverständnisses und der Entwicklung intelligenter Produkte gerecht zu werden, wird der primär technisch orientierte Studiengang Product-Service Engineering angeboten. In dessen Kern steht die Ausbildung im Elektrotechnik- und Softwareentwicklungsbereich, die die Studierenden befähigt, systematisch die Entwicklung und Gestaltung von produktbegleitenden Dienstleistungen im engen Bezug zu technischen (Maschinenbau-)Produkten durchzuführen. Einerseits flankieren dazu Grundlagen des Maschinenbaus und der Mechatronik zum Verständnis der Produkte selbst und andererseits Grundlagen der Betriebswirtschaft und der speziellen BWL im Dienstleistungsbereich zum Verständnis der marktlichen Anforderungen dieses Kerncurriculum. Die Studierenden sollen so in die Lage versetzt werden, als Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in der Entwicklung von Produkt-Service-Systemen mitzuwirken sowie Zusammenhänge im Projektablauf und der betriebswirtschaftlichen Bewertung dieser Produktklasse zu erkennen.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Studienbeginn:
Wintersemester
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule

Abitur bzw. Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung und Nachweis einer studienbegleitenden ingenieurmäßigen Praxistätigkeit. Für das praxisintegrierte Studium ist ein Ausbildungs- oder Praktikumsplatz bzw. ein Arbeitsverhältnis notwendig. Eine Kooperationsvereinbarung mit dem Unternehmen ist nachzuweisen.

Studiengebühren

Semesterbeitrag plus Materialbezugsgebühren

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de