Neues aus der Welt der dualen Studiengänge

FHF NRW mit neuem Standort in Herford

20.07.17

Steuerrechtswissenschaften dual studieren

Ab dem 1. September wird es im ostwestfälischen Herford eine Außenstelle der Fachhochschule für Finanzen des Landes NRW geben. Im ersten Jahr werden dort rund 160 dual Studierende ihr Studium zum Diplom-Finanzwirt im Bereich Steuerrechtswissenschaften beginnen. Schon zum nächsten Jahr soll sich diese Zahl aber mehr als verdoppelt haben.

 

Berufsinfotag 2017 im Berufsbildungswerk Burghausen

18.07.17

Ausbildungspartner des BBiW stellen sich vor

Am 22. Juli findet im Berufsbildungswerk Burghausen von 9:00 bis 13:00 Uhr der Berufsinformationstag statt. Dort stellen die Institutionen und Unternehmen aus der Region ihre Ausbildungsberufe und duale Studienmöglichkeiten vor. Das Berufsbildungswerk ist eine Stiftung der Wacker Chemie AG, die Du auf der Veranstaltung natürlich auch im Detail kennenlernen kannst.

 

19. Ausbildungsmesse in Amberg

14.07.17

Am 18. Juli im Amberger Congress Centrum

Nächste Woche Dienstag findet im Amberger Congress Centrum von 8:00 bis 13:00 Uhr die 19. Ausbildungsmesse der Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach statt. Die Veranstaltungsreihe in dem oberpfälzischen Landkreis ist auch dieses Jahr weiter gewachsen und stellt den interessierten Schülerinnen und Schüler die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten aus der Region vor.

 

Berufsberatung per Telefon

10.07.17

Aktion für den Siegener Kreis

Am morgigen Dienstag, dem 11. Juli 2017, bietet die IHK Siegen eine Expertentelefon-Aktion zu den Themen Ausbildung und Studium an. Von 16:00 bis 18:00 Uhr stehen drei Fachleute bereit, um Dir Deine Fragen zu diversen Themen der Berufsorientierung zu beantworten. Organisiert wird die Aktion von der IHK Siegen, der Siegener Zeitung und der Allianz für Aus- und Weiterbildung der Bundesregierung.

 

Dualissimo 2017 verliehen

07.07.17

hochschule dual zeichnet dual Studierende aus

Am vergangenen Dienstag wurde im Haus der Bayerischen Wirtschaft zum fünften Mal der Dualissimo verliehen. Die mit jeweils 3.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde von Bernd Sibler (Staatssekretär für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst), Bertram Brossardt (Hauptgeschäftsführer der vbw) sowie Prof. Dr. Karl Stoffel (Leiter von hochschule dual) an die fünf besten Absolventen des dualen Studiums in Bayern überreicht, die sich gegen mehr als 160 Mitbewerber durchgesetzt hatten.

 

31 - 35 von 758 Treffer