Das duale Studium im Detail: Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken | DHBW Mannheim | Wirtschaftsinformatik - Application Management (B.Sc.)

Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken

Anschrift:
Krailenshaldenstr. 44
70469 Stuttgart
Telefon:
+49 (0)711 8108-20
Fax:
+49 (0)711 8108-40001
Email:
mail@kivbf.de
Web:
https://www.komm.one
Branchen:
Beratung/Consulting, Informationstechnologie und -dienste

DHBW Mannheim

Anschrift:
Coblitzallee 1-9
68163 Mannheim
Telefon:
+49 (0)621 4105-0
Fax:
+49 (0)621 4105-1101
Email:
info@dhbw-mannheim.de
Web:
https://www.dhbw-mannheim.de

Wirtschaftsinformatik - Application Management (B.Sc.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Die Wirtschaftsinformatiker der Studienrichtung Application Management besitzen fundierte Kenntnisse aus der Allgemeinen und Branchenspezifischen Betriebswirtschaftslehre und der Informatik. Sie analysieren Geschäftsszenarien und Geschäftsprozesse aus der betriebswirtschaftlichen Sicht und definieren geeignete IT-Konzepte zur Umsetzung in Informationssystemen.
Außer betriebswirtschaftlichen Kenntnissen benötigen sie dazu auch fundiertes Wissen aus wesentlichen Bereichen der Angewandten Informatik mit Schwerpunkt auf der ganzheitlichen Betrachtung von Applikationen:

  • Programmierkenntnisse
  • Rechnerarchitektur, Netzwerke, IT-Infrastrukturen
  • IT-Management und Projektmanagement
  • Datenbanken und Data Warehousing
  • Web-orientierte Technologien
  • ERP-Systeme
  • Service-orientierte Architekturen

Für umfassende Kenntnisse der Wirtschaftsinformatik sind mathematische Grundlagen und Kenntnisse aus Statistik und Operations Research unerlässlich. Das Profil wird abgerundet durch Grundlagen in Recht, insbesondere IT-Recht, Volkswirtschaftslehre und branchenbezogene Vertiefungen.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
Wintersemester
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule

Anforderungsprofil

Eine Grundlage für ein erfolgreiches Studium ist die Offenheit sich auf die Besonderheiten von den zwei recht verschiedenen Gebieten, den Wirtschaftswissenschaften und der Informatik, einzulassen. Gute Voraussetzung für das Studium ist ein fundiertes mathematisches oder naturwissenschaftliches Wissen. Der Bewerber sollte eine Neigung für selbstständiges Denken sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit mitbringen. Schließlich erfordert dieser Studiengang im Hinblick auf das spätere Einsatzgebiet insbesondere Engagement, Kreativität, Belastbarkeit, Flexibilität und Kontaktbereitschaft.

Studiengebühren

Informationen zu den Studiengebühren entnehmen Sie bitte der Webseite der DHBW Mannheim.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Praxisstandort: Karlsruhe

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de