Das duale Studium im Detail: Techniker Krankenkasse Unternehmenszentrale | NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft | Technische Informatik/IT-Engineering (B.Sc.)

Techniker Krankenkasse Unternehmenszentrale

Anschrift:
Techniker Krankenkasse Unternehmenszentrale

Bramfelder Straße 140
22305 Hamburg
Telefon:
+49 (0)40 6909-3234
Email:
hendrike.linke@tk.de
Web:
https://www.tk.de/duales-studium
Branchen:
Versicherungen
Anz. Mitarbeiter:
14000
Standorte:
1
Anz. Azubis:
600
Anz. duale Studenten:
11

Mehr zum Unternehmen

Die Techniker Krankenkasse (TK) belegt beim Wettbewerb "Great Place to Work® - Deutschlands Beste Arbeitgeber 2021 Platz 2 in der Kategorie mit mehr als 5.000 Beschäftigten und wurde zum 15. Mal in Folge als „Deutschlands beste Krankenkasse“ (FOCUS-MONEY 7/2021) ausgezeichnet - und das Dank der besten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Täglich stehen rund 14.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Techniker Krankenkasse den knapp 11 Millionen Versicherten an über 250 Standorten zur Seite und ermöglichen ihnen so die bestmögliche Versorgung. Die Kompetenz unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hat höchste Priorität. Deshalb fördert die TK seit über 135 Jahren die individuelle Entwicklung der Karriere jedes Einzelnen.

Das duale Studium bei der TK

Ein duales Studium bei der Techniker zahlt sich aus. Nicht zuletzt aufgrund des zunehmenden Gesundheitsbewusstseins und der demografischen Entwicklung gehören wir zu einer dynamischen Branche, die an Wichtigkeit gewinnt. Das duale Studium verbindet Theorie und Praxis miteinander. Informatiker/-innen analysieren, entwickeln, implementieren und testen Anwendungen.

Mit erfolgreicher Beendigung des Studiums erhalten Sie den „Bachelor of Science“ in Angewandter Informatik oder Wirtschaftsinformatik - ein angesehener Abschluss mit großartigen Zukunftschancen, u.a. mit besten Aussichten auf eine Weiterbeschäftigung bei der Techniker.

Kontakt

Ansprechpartner:
Hendrike Linke
Telefon:
+49 (0)40 6909-3234
Fax:
+49 (0)40 6909-83234
Email:
hendrike.linke@tk.de

Zur Bewerbung

Nach dem Absenden Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail.

Wir melden uns dann nach einer eingehenden Prüfung Ihrer Unterlagen wieder bei Ihnen.

NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Anschrift:
Köllner Chaussee 11
25337 Elmshorn
Telefon:
+49 (0)4121 4090-0
Fax:
+49 (0)4121 4090-40
Email:
info@nordakademie.de
Web:
https://www.nordakademie.de/
Standorte:
3

Mehr zur Hochschule

Die NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft bietet praxisnahe Studiengänge mit herausragenden Studienbedingungen und eröffnet ihren Absolventinnen und Absolventen weltweit beeindruckende Karrierewege.

„Es studiert sich gut“ an der NORDAKADEMIE. Da sind sich die Studierenden der Wirtschaftsinformatik, der Angewandten Informatik, der Technischen Informatik/IT-Engineering, der Betriebswirtschaftslehre, und des Wirtschaftsingenieurwesens einig. Diese fünf international akkreditierten Studiengänge bietet die Hochschule in dualer Form an. Voraussetzung hierfür ist die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife sowie ein Praktikumsplatz bei einem Unternehmen. Denn dual zu studieren, heißt Theorie und Praxis zu verknüpfen. 10 Wochen pro Halbjahr wird an der NORDAKADEMIE studiert, 13 Wochen pro Halbjahr kann das Erlernte bei der Arbeit im Praktikumsunternehmen, das i.d.R. auch die Studiengebühren übernimmt und eine entsprechende Ausbildungsvergütung zahlt, vertieft werden. Nach einer Studiendauer von insgesamt sieben Semestern wird der international anerkannte Bachelor of Science verliehen.

Vor den Toren Hamburgs bietet die NORDAKADEMIE herausragende, in bundesweiten Rankings belegte Studienbedingungen. Für ihr hervorragendes Qualitätsmanagement wurde sie von der Akkreditierungsagentur FIBAA mit dem Siegel der Systemakkreditierung ausgezeichnet. Einzigartig ist auch die Trägerschaft der Hochschule in Rechtsform einer gemeinnützigen AG, in der mehr als 40 überwiegend norddeutsche Unternehmen aus den verschiedensten Branchen sowie der Arbeitgeberverband NORDMETALL als Aktionäre auftreten.

Die NORDAKADEMIE legt besonderen Wert auf eine breit angelegte Qualifikation ihrer Studierenden. Im „Studium Generale“ bietet die Hochschule eine breite Palette von Seminaren aus den verschiedensten Themengebieten wie Persönlichkeitstraining, Personalführung, Rhetorik oder EDV an. Damit die Studierenden auch auf internationalem Parkett bestehen können, gibt es an der Hochschule ein umfangreiches Sprachkursangebot mit Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch, Chinesisch und Russisch. Auch Auslandserfahrung kann an der NORDAKADEMIE gesammelt werden. Die Hochschule kooperiert mit weltweit rund 40 Partnerhochschulen, an denen ein Auslandssemester absolviert werden kann.

Bitte nutzen Sie für Bewerbungen die tagesaktuelle Auflistung der Studienplätze der NORDAKADEMIE Partnerunternehmen: zur aktuellen Studienplatzliste.

Ansprechpartner für Bewerbungen:

Name: Katja Möller-Schuff
Telefon: 04121 4090 0
Fax: 04121 4090 40
Email: info@nordakademie.de

Technische Informatik/IT-Engineering (B.Sc.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Technische Informatiker:innen verstehen nicht nur die Funktionsweise komplexer Computerverbünde, sondern können smarte Systeme entwickeln, die – bestehend aus Hard- und Software – in zahlreichen Lebensbereichen eingesetzt werden. Als Bindeglied zwischen Hard- und Software-Entwicklung sorgen sie dafür, dass Hardware, System- und Anwendungssoftware optimal aufeinander abgestimmt sind.

Bitte nutzen Sie für Bewerbungen die tagesaktuellen Auflistungen der Studienplätze der Kooperationspartner.

Studienverlauf:

13 Wochen/Halbjahr im Ausbildungsbetrieb und 10 Wochen/Halbjahr Studium an der NORDAKADEMIE

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Studienbeginn:
zum 01. Oktober eines jeden Jahres
Studiengebühren

Die Studiengebühren übernimmt der Ausbildungsbetrieb, der zudem eine Ausbildungsvergütung bezahlt – auch für die Studienzeit an der NORDAKADEMIE.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Du möchtest...

  • in der modernsten und leistungsfähigsten Krankenkasse Deutschlands Rechnerumgebungen auf Hardware- sowie Softwareebene entwerfen, realisieren und betreiben,
  • modernste Security Konzepte bis hin zu zukunftsfähigen Cloudinfrastrukturen mitgestalten,
  • virtuelle Systeme im eigenen Rechenzentrum oder in der Cloud bereitstellen,
  • auf Augenhöhe in interdisziplinären Teams mit verschiedenen Experten arbeiten,
  • neben Client- und Serversystemen auch autonome Computersysteme entdecken und das digitale Gesundheitswesen von morgen mitgestalten.

Wir wünschen uns...

  • strukturiertes und analytisches Vorgehen sowie Spaß an der Teamarbeit,
  • die allgemeine (Fach-) Hochschulreife mit (sehr) guten Leistungen in Mathematik und Informatik (abgeschlossen oder kurz davor),
  • eine IT-Affinität, eine engagierte, zielstrebige und kommunikative Art,
  • Spaß an komplexen Aufgabenstellungen und einen hohen Qualitätsanspruch,
  • volle Konzentration auf Dein Studium bei der Nordakademie in Elmshorn (FH) - wir übernehmen die Kosten und zahlen eine Ausbildungsvergütung,
  • Leidenschaft für das, was Du tust.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung unter www.tk.de/duales-studium
Referenzcode TK19240

Vergütung:
1. Jahr: 987,10 €; 2. Jahr: 1.149,16 €; 3. Jahr: 1.325,99 €; 4. Jahr: 1.531,89 €
Programmstart:

01. August 2022

Bewerbungsfrist:
14. Juni 2021
Bewerbungsablauf:
Referenz:
Bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf duales-studium.de