Das duale Studium im Detail: PricewaterhouseCoopers GmbH | DHBW Villingen-Schwenningen | RSW - Wirtschaftsprüfung (B.A.)

PricewaterhouseCoopers GmbH

Anschrift:
Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt am Main
Telefon:
069 9585-0
Fax:
069 9585-1000
Email:
dagmar.alheit@de.pwc.com
Web:
http://pwc-karriere.de
Branchen:
Finanzdienstleistungen, Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

DHBW Villingen-Schwenningen

Anschrift:
Friedrich-Ebert-Straße 30
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon:
+49 (0)7720 3906-0
Fax:
+49 (0)7720 3906-119
Email:
info@dhbw-vs.de
Web:
https://www.dhbw-vs.de

RSW - Wirtschaftsprüfung (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Die Bewerber des Studiengangs zeichnen sich durch ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit zum verständlichen Formulieren komplexer Sachverhalte aus. Qualitäten wie Selbstmotivation und Flexibilität, Belastbarkeit und Durchhaltevermögen, Denken in wirtschaftlichen Zusammenhängen sowie hohes Engagement sind vorteilhaft. Der Beruf erfordert ein kommunikatives Auftreten einerseits sowie Diskretion und Seriosität andererseits.

Studieninhalte:

Der Studiengang Wirtschaftsprüfung vermittelt eine grundlegende betriebswirtschaftliche Wissensbasis in Allgemeiner BWL, VWL, Mathematik, Statistik und Recht.

Darüber hinaus sind die Inhalte des § 4 WiPrPrüfV prägend für den Studiengang und vollständiger Bestandteil der Lehrveranstaltungen vom 1. Semester bis zum 6. Semester

  • Wirtschaftsprüfung I - VI
  • Unternehmenssteuerrecht I - VI
  • Nationale und Internationale Rechnungslegung I - VI
    Die Studienpläne werden in Abstimmung mit den zuständigen Kammern erstellt.

Fallstudien, Planspiele und Projektarbeiten ergänzen die Vorlesungen und fördern die Sozial-, Methoden- und Handlungskompetenz.

Durch den Einsatz moderner Wirtschaftsprüfungssoftware und die Kooperation mit DWS-Steuerberater Online und DATEV werden den Studierenden moderne Lehr- und Lernmethoden (Blended-Learning) angeboten.

Den Studierenden steht das bundesweit einzigartige Kompetenzzentrum im Bereich Prüfungswesen zur Verfügung.

Ein internationales Netzwerk mit Hochschulen und Kanzleien weltweit ermöglicht unseren Studenten, einen Teil ihres Studiums im Ausland zu verbringen. Hierfür rundet English for Auditing das Lehrangebot ab.

Vertiefung Geschäftsprozesse/IT

In den Bereichen, in denen moderne IT-Systeme in der Wirtschaftsprüfung im Einsatz sind und geprüft werden, ist das Aufgabenfeld der Geschäftsprozesse/IT überaus wichtig und nimmt bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften einen immer größeren Stellenwert ein.

Aktuell gibt es nahezu keine qualifizierten Ausbildungsangebote für IT-Auditoren. Die Duale Hochschule hat mit der Konzeption der Vertiefung Geschäftsprozesse/IT darauf reagiert, um diese Marktlücke zu schließen. Die Vertiefung kann von den Studierenden im 5. und 6. Semester gewählt werden.

Zentrale Themengebiete sind: Grundlagen System- und Prozessprüfung, Anwendungsfälle Geschäftsprozesse/IT, Vertiefungsthemen der IT-Systemprüfung, Prüfung von IT-Managementsystemen

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studiengebühren

Informationen zu den aktuellen Semesterbeiträgen entnehmen Sie bitte der Webseite der DHBW Villingen-Schwenningen.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Bei uns prüfst du ab dem ersten Tag deiner Praxisphase im Bereich Assurance Industrial Services (Wirtschaftsprüfung Industrieunternehmen) Jahresabschlüsse international agierender Industrieunternehmen und wirst dabei durch erfahrene Mitarbeiter gecoacht. Dich erwarten spannende Projekte bei unterschiedlichen Mandanten an verschiedenen Standorten. Du arbeitest als vollwertiges Teammitglied in einer der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.
Für Informationen über den Studiengang und die theoretischen Inhalte besuchen Sie die Homepage der dualen Hochschule Villingen-Schwenningen unter http://www.dhbw-vs.de.

Ausbildungsbeginn und -dauer:
  • Ausbildungsbeginn ist der 1. Oktober jedes Jahres. Nach sechs Semestern beziehungsweise drei Jahren beendest du dein Studium mit der Anfertigung der Bachelorthesis. Das Wirtschaftsprüferexamen kannst du nach weiteren vier Jahren praktischer Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfung ablegen.
Programmstart:
  1. Oktober jeden Jahres
Voraussetzungen:
  • Du strebst die Hochschulreife (allgemeine, fachgebundene oder Fachhochschulreife) an oder hast deinen Abschluss bereits in der Tasche und kannst mindestens gute Noten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik vorweisen
  • Dein Abschluss weist einen wirtschaftlichen Schwerpunkt auf oder du verfügst über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. zum Industriekaufmann (w/m))
  • Du hast ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen und industriespezifischen Themenstellungen
  • Du arbeitest gerne im Team und besitzt eine hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Gute Englisch- und PC-Kenntnisse (besonders MS Office) runden dein Profil ab
Bewerbungsablauf:

Online

Einsatzgebiete:
Ausbildungsort:
  • Die Theoriephasen verbringst du an der dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen. Ausbildende Niederlassung während der Praxisphasen sind Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kiel, Mannheim, München, Schwerin oder Stuttgart.
Übernahmequote:

ca. 90 - 95 %

Verpflichtungen der Studierenden:

keine

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de