Das duale Studium im Detail: Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH | Fachhochschule Hannover (FHH) | Produktionstechnik (B.Eng.)

Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH

Anschrift:
Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH

Max-Born-Straße 4
22761 Hamburg
Telefon:
+49 (0)40 8220-0
Fax:
+49 (0)40 8220-1645
Email:
service@reemtsma.de
Web:
http://www.reemtsma.com
Branchen:
Tabak- und Genusswaren
Umsatz:
1,86 Mrd. €, Stand 30.09.2017, Netto-Jahresumsatz nach Tabaksteuer
Anz. Mitarbeiter:
2000
Standorte:
2
Anz. Azubis:
26
Anz. duale Studenten:
2

Mehr zum Unternehmen

Reemtsma ist auf dem deutschen Tabakmarkt die klare Nummer zwei und produziert seit vielen Jahren erfolgreich etablierte Cigarettenmarken und Feinschnitttabake. Wir sind ein wachstumsorientiertes, solides Unternehmen mit einer klaren Wertedefinition: Uns ist bewusst, dass wir ein kontroverses Produkt herstellen und daher sind Werte wie Verantwortung, Selbstbestimmung und Transparenz für uns von zentraler Bedeutung.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hamburg sowie Werke in Langenhagen und Trossingen.

Im Werk Langenhagen bieten wir ab 2014 ein Duales Studium mit Abschluss Bachelor of Engineering/ Produktionstechnik in Zusammenarbeit mit der Hochschule Hannover an.
Sie finden bei uns eine kompakte Kombination aus Studium, Berufsausbildung, und Praxiseinsätzen in den verschiedenen Bereichen unseres Werkes, hochtechnisierte Fertigungsanlagen und anspruchsvolle Produktionsprozesse, eine finanzielle Absicherung durch eine Studien-/Ausbildungsvergütung, exzellente Berufseinstiegschancen sowie ein angenehmes Betriebsklima.

Zur Bewerbung

Fachhochschule Hannover (FHH)

Anschrift:
Ricklinger Stadtweg 118
30459 Hannover
Telefon:
0511 9296-0
Fax:
0511 9296-1010
Email:
poststelle@fh-hannover.de
Web:
http://www.fh-hannover.de

Produktionstechnik (B.Eng.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

-

Studienverlauf:

Das Studium ist mit betrieblicher und überbetrieblicher Ausbildung gekoppelt. Während des 1. Studienabschnitts sind die Studierenden an drei Tagen in der Woche und zusätzlich in der vorlesungsfreien Zeit in der betrieblichen Aus bildung. Die erforderlichen Kenntnisse für einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) werden ausbildungsbegleitend in der Berufsbildenden Schule (BBS) vermittelt.

Der 1. Studienabschnitt endet nach vier Semestern. Gleichzeitig wird die Ausbildung mit der IHK-Prüfung abgeschlossen. Der 2. Studienabschnitt besteht aus zwei Semestern Vollzeitstudium und einem Semester für die Bachelor-Arbeit.

Abschluss:
Bachelor
Studienbeginn:
jeweils zum 1. September eines jeden Jahres
Studiengebühren

-

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Der Bachelor-Studiengang dauert insgesamt 3,5 Jahre. Während des vier Semester umfassenden 1. Studienabschnitts absolvieren Sie zeitgleich eine Ausbildung zum Industriemechaniker mit IHK-Abschluss. Mit dem 5. Semester beginnt der 2. Studienabschnitt als Vollzeitstudium, das Sie mit der Bachelorarbeit im 7. Semester abschließen.

Dieser Studiengang wird nur am Standort Langenhagen angeboten
  • Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH
    Imhoffstr. 44
    30853 Langenhagen
Vergütung:
ja
Programmstart:

01.August 2018

Voraussetzungen:
  • Sie schließen Ihr Abitur oder Fachabitur mit guten Noten in Mathematik und Physik ab
  • Sie haben ein ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis
  • Sie sind clever, kontaktfreudig und aufgeschlossen
  • Sie arbeiten engagiert, zuverlässig und nehmen Herausforderungen selbstbewusst an
Bewerbungsablauf:

Auswahlverfahren

Einsatzgebiete:

in allen Werksbereichen

Auslandsaufenthalte:

möglich nach Absprache

Übernahmequote:

Ziel: Übernahme als Fach- oder Führungskraft im Zuge unserer Nachfolgeplanung

Verpflichtungen der Studierenden:

keine

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de