Das duale Studium im Detail: Wortmann Schuh-Holding KG | Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Bielefeld | International Business (B.A.)

Wortmann Schuh-Holding KG

Anschrift:
Klingenbergstraße 1-3
32758 Detmold
Telefon:
05231 605-100
Fax:
05231 605-236
Email:
info@wortmann.com
Web:
http://www.wortmann.com
Branchen:
Mode/Bekleidungsindustrie

Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Bielefeld

Anschrift:
Meisenstr.92
33607 Bielefeld
Telefon:
+49 (0)521 23842-02
Fax:
+49 (0)521 23842-18
Email:
info-bi@fhdw.de
Web:
https://www.fhdw.de

International Business (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Die Studierenden erhalten neben neuen Fach- und Sprachkenntnissen intensive Einblicke in das weltweite Geschäftsleben. Internationale Dozenten vermitteln ihre Erfahrungen aus fremden Kulturkreisen und Volkswirtschaften. Aufgrund enger Kooperation lassen sich Auslandsaufenthalte während der Praxisphasen in vielen Teilen der Welt realisieren. Dadurch erschließen sich die Studierenden vielfältige berufliche Perspektiven. Die Auslandsaufenthalte im europäischen Ausland können durch das ERASMUS-Stipendium finanziell unterstützt werden. Bei der Suche nach einem Praxisplatz im Ausland hilft das International Office.

Der Studiengang International Business beinhaltet einen hohen Anteil an englischsprachigen Vorlesungen. Neben der englischen Sprache wählen Studierende dieses Studiengangs eine weitere Fremdsprache. Dies kann wahlweise Spanisch (Vorkenntnisse nicht notwendig), Französisch (mit Vorkenntnissen) oder Chinesisch (Vorkenntnisse nicht notwendig) sein.

Im Studiengang International Business ist eine Praxisphase im Ausland obligatorisch. Die FHDW garantiert Studierenden dieses Studiengangs einen Praxisplatz in Großbritannien, Irland, Frankreich oder Spanien.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
Oktober eines jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • Fachhochschulreife bzw. allgemeine Hochschulreife
    oder
    erfolgreicher Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung bzw. einer dem angestrebten Studium fachlich entsprechenden Berufsausbildung und berufliche Tätigkeit gemäß der "Verordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte vom 8. März 2010".
  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren der FHDW
Studiengebühren

Die Studiengebühren werden in der Regel vom Kooperationsunternehmen übernommen.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Theoriephasen an der Fachhochschule der Wirtschaft am Standort Bielefeld oder Paderborn

Programmstart:

August eines jeden Jahres

Voraussetzungen:
  • Abitur
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

mit guten Durchschnittsnoten in den Hauptfächern

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de