Das duale Studium im Detail: A. Ebbecke Verfahrenstechnik AG | Brüder Grimm Berufsakademie Hanau GmbH | Innovationsmanagement (B.A)

A. Ebbecke Verfahrenstechnik AG

Anschrift:
Keltenstraße 16
63486 Bruchköbel
Telefon:
+49 (0)6181 189096-0
Fax:
+49 (0)6181 189096-20
Email:
bewerbung@evt-ag.de
Web:
https://www.ebbecke-verfahrenstechnik.de
Branchen:
Verfahrenstechnik

Brüder Grimm Berufsakademie Hanau GmbH

Anschrift:
Akademiestraße 52
63450 Hanau
Telefon:
+49 (0)6181 6764640
Fax:
+49 (0)6181 6764644
Email:
studierendensekretariat@bg-ba.de
Web:
https://www.bg-ba.de

Innovationsmanagement (B.A)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

mögliche Ausbildungsberufe:

  • Industriekaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement ( NEU ab 2021 )
Studienverlauf:

Innovationsmanagement

In sieben Semestern lernen Sie den Erfolgsfaktor Innovationsmanagement kennen. Für die strategische Entwicklung von Innovationen erlernen Sie interdisziplinär – teilweise in Überschneidung mit den beiden anderen Studiengängen – alles über Design als Prozess, Methoden des Kreativitäts- und Schnittstellenmanagements sowie relevante wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen. Im Rahmen des dualen Studiums analysieren Sie den Aufbau und den Erhalt von Erfolgspotenzialen in Ihrem Ausbildungsbetrieb. Sie lernen Methoden und Konzepte kennen, um unternehmensspezifische Strategien für Produkte und Services nutzerorientiert zu entwickeln. Während des Studiums werden Problemlösungskompetenzen entwickelt, welche Sie dazu befähigt, zu einer lebendigen Innovationskultur in Unternehmen beizutragen. Die kommunikativen Fähigkeiten setzen Sie in Ihrer Schnittstellenfunktion im Unternehmen ein und steuern damit später interdisziplinäre Teams.

Jedes Semester umfasst für Sie ein Modul „Betriebliche Fachpraxis“ der integrierten Ausbildungsberufe Industriekaufmann/-frau und/oder Kaufmann/-frau für Büromanagement. Die Lerninhalte werden hier über definierte Aufgabenstellungen zu Beginn des jeweils folgenden akademischen Semesters überprüft. Die Semesteraufgaben sind im Ausbildungsrahmenplan beschrieben, der den betrieblichen Ausbildungsteil mit dem Studium inhaltlich und organisatorisch vernetzt. Um diese Vernetzung sicherzustellen, gibt es ein eigenes Gremium, das auch für alle Fragen, die Sie beim Wechsel zwischen akademischer Phase und betrieblicher Phase haben, zuständig ist. Ihre persönliche Betreuung über das ganze Semester in beiden Phasen gehört wesentlich zu unserem Konzept.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Studienbeginn:
August jeden Jahres

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de