Das duale Studium im Detail: Helvetia Versicherungen Deutschland | Hochschule Darmstadt | Informatik (KoSI - KESS - KITS) (B.Sc.)

Helvetia Versicherungen Deutschland

Anschrift:
Helvetia Versicherungen Deutschland

Berliner Str. 56-58
60311 Frankfurt am Main
Telefon:
069 1332-690
Email:
chiara.nesselhauf@helvetia.de
Web:
https://www.helvetia.com
Branchen:
Versicherungen
Anz. Mitarbeiter:
850
Standorte:
2
Anz. Azubis:
12
Anz. duale Studenten:
11

Mehr zum Unternehmen

In Deutschland betreut die Helvetia mit rund 850 Mitarbeitenden rund eine Million Kunden und ist in allen Sparten des Lebens und Schaden-Unfallgeschäftes tätig. Helvetia verfügt über Niederlassungen im Heimmarkt Schweiz sowie in den im Marktbereich Europa zusammengefassten Ländern Deutschland, Italien, Österreich und Spanien. Außerdem ist Helvetia mit dem Marktbereich Specialty Markets in Frankreich und über ausgewählte Destinationen weltweit präsent.

Rund 200 selbstständige Außendienstmitarbeiter, bei Helvetia "Generalagenten" genannt, sind in Deutschland für uns tätig. Mit ihren Geschäftsstellen sind sie für unsere Kunden vor Ort da.

Darüber hinaus arbeiten wir mit mehr als 9.000 Maklern, Mehrfachgeneralagenten und firmenverbundenen Vermittlern zusammen, die unsere Helvetia Versicherungen in den Sparten Sachversicherung und Lebensversicherung weiter empfehlen.

Erstklassiges Schadenmanagement

Bekannt sind wir insbesondere für unsere gute Schadenabwicklung. Das Wissen unsere Kunden zu schätzen. Sie bestätigen uns in regelmäßig durchgeführten repräsentativen Kundenbefragungen eine deutlich über dem Marktniveau liegende Kundenzufriedenheit in der Schadenregulierung. Spitzenwerte bei der Zufriedenheit erhalten wir für die unkomplizierte Abwicklung, die schnelle Bearbeitung faire Behandlung unserer Kunden.

Zur Bewerbung

Ansprechpartner für Bewerbungen:

Name: Chiara Nesselhauf
Tel.: 069 1332-690

Der Weg zu uns

Bewerbung über unsere Homepage
Online Test
Vorstellungsgespräch in unserem Haus
Vertragsunterschrift

Hochschule Darmstadt

Anschrift:
Haardtring 100
64295 Darmstadt
Telefon:
+49 (0)6151 16-33333
Email:
info@h-da.de
Web:
https://www.h-da.de

Informatik (KoSI - KESS - KITS) (B.Sc.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Als Schlüsseltechnologie für alle Bereiche des Alltags und über alle Branchen hinweg ist die Informatik ein Studiengang mit besten Berufsaussichten. An der Hochschule Darmstadt kann der Studiengang Informatik regulär als Bachelor und als Master studiert werden. Darüber hinaus ist es alternativ möglich, Informatik in drei dualen Varianten zu studieren. Das Besondere an den dualen Varianten ist die enge Verzahnung mit der Praxis. Die Studierenden sind bereits während ihres Studiums im Rahmen eines Arbeitsvertrages bei einem IT-Partnerunternehmen des Fachbereichs Informatik beschäftigt.

Inhaltlich entscheidet man sich für eine von drei Ausprägungen:

  • Informatik dual - KoSI (B.Sc.)
    Kooperatives Studium analog zum allgemeinen Bachelor in seiner dualen Form
  • Informatik dual - KESS (B.Sc.)
    Kooperatives Studium mit dem Fokus auf Embedded Systems
  • Informatik dual - KITS (B.Sc.)
    Kooperatives Studium mit dem Fokus auf IT-Sicherheit
Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule

Informatik dual in der Variante KoSI kann zum Sommersemester oder zum Wintersemester begonnen werden. Die beiden dualen Informatik-Varianten KESS und KITS können nur zum Wintersemester begonnen werden. Semestertermine finden Sie unter http://www.h-da.de/studium. Bewerbungen sind direkt an die gewünschten Partnerunternehmen zu richten. Verläuft das Bewerbungsverfahren positiv, wird ein Vertrag zwischen zukünftigem Studierenden und Unternehmen geschlossen. Im Anschluss muss noch die Immatrikulation an der h_da beantragt werden. Den Online-Antrag und alle Informationen dazu finden Sie im Internet http://www.h-da.de/bewerbung. Detaillierte Informationen zum Bewerbungsverfahren für duale Studienangebote finden Sie auch auf den Internetseiten des Dualen Studienzentrums unter http://www.h-da.de/dual.

Studiengebühren

Der Semesterbeitrag für das SoSe 2017 beträgt 266,00 Euro.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Praxisstandort: Frankfurt

Sie möchten sich zu einem vielseitig einsetzbaren IT-Experten entwickeln und sich schon während Ihres Studiums in Theorie und Unternehmenspraxis auf Ihre beruflichen Herausforderungen vorbereiten? Sie haben Lust, sowohl die IT-Systeme als auch die Web- und Multimedia-Anwendungen von morgen maßgeblich mitzugestalten? Und Sie können sich vorstellen, bereichs- und länderübergreifende IT-Projekte zur Umsetzung von Informations- und Kommunikationssystemen zu unterstützen oder gar verantwortlich zu koordinieren? Dann ist das duale Studium Informatik (KoSI = Kooperatives Studium), das wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner h_da – der Hochschule Darmstadt, University of Applied Sciences – anbieten, die ideale Vorbereitung. Ihr Plus: Praxisphasen bei der Helvetia wechseln sich mit Studienphasen ab, sodass Sie im Anschluss fit für herausfordernde und spezialisierte Aufgaben in unserem Hause sind.

Dieses duale Studium wird nur im KoSi-Modell angeboten.

Programmstart:

es sind bereits alle Plätze für 2019 besetzt

Bewerbungsfrist:
15.08. des Jahres
Voraussetzungen:

Das begeistert uns
- Die Basis bildet Ihre allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit guten Noten in technischen/naturwissenschaftlichen Fächern, vor allem in Mathematik und ggf. Informatik.
- Sie präsentieren sich als offene, kommunikative Persönlichkeit, die sehr selbstständig denkt und handelt.
- Ihre Lern- und Leistungsbereitschaft und Ihre schnelle Auffassungsgabe begeistern uns.
- Spürbaren Spaß am Thema IT und Routine im Umgang mit dem PC setzen wir voraus.
- Wenn Sie schon Erfahrung in einer modernen Programmiersprache mitbringen, wäre das ideal.
- Sie interessieren sich außerdem für Finanz- und Wirtschaftsthemen, vor allem im Versicherungsumfeld?
- Sie besitzen Teamplayer-Qualitäten und sind räumlich mobil? Dann nutzen Sie diese Zukunftschance!

Bewerbungsablauf:

Lernen wir uns kennen
Für Bewerbungen auf elektronischem Weg bitten wir Sie, ausschließlich unser Bewerbermanagementsystem
zu nutzen: >> Hier geht's zur Online-Bewerbung

Einsatzgebiete:

Das wird Sie begeistern
- Am 1. September startet Ihre erste Praxisphase, in der Sie bei Veranstaltungen mit anderen Auszubildenden und dual Studierenden Ihr erstes Helvetia-Netzwerk knüpfen.
- Sie erwerben innerhalb von sieben Semestern den Hochschulabschluss Bachelor of Science in Informatik an der Hochschule Darmstadt.
-In den Praxisphasen profitieren Sie von unserem abwechslungsreichen Ausbildungskonzept, das Ihnen die Möglichkeit bietet, unsere IT-Welt und dort vor allem das spannende Feld der Webapplikationen und Java Enterprise kennenzulernen.
- Während Ihres Studiums bekommen Sie ein attraktives Gehalt. Außerdem erhalten Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie vermögenswirksame Leistungen.
- Wir übernehmen Ihre Studiengebühren, Sie erhalten einen Bücherzuschuss und wir stellen Ihnen einen Laptop bereit.
- Nach Ihrem guten Abschluss haben Sie vielfältige Chancen, sich beruflich weiterzuentwickeln.

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de