Das duale Studium im Detail: Consulting Gesellschaft für Systementwicklung | Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften | Informatik im Praxisverbund (B.Sc.)

Consulting Gesellschaft für Systementwicklung

Anschrift:
Lange Straße 1
38100 Braunschweig
Telefon:
0531 1209-500
Fax:
0531 1209-599
Email:
info@cgs-online.de
Web:
http://www.cgs-online.de
Branchen:
Beratung/Consulting, Software Entwicklung

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Anschrift:
Salzdahlumer Straße 46-48
38302 Wolfenbüttel
Telefon:
+49 (0)5331 939-0
Fax:
+49 (0)5331 939-10154
Email:
info@ostfalia.de
Web:
https://www.ostfalia.de

Informatik im Praxisverbund (B.Sc.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Studium am Campus: Wolfenbüttel

Bewerbungsschluss: jährlich bis zum 15.Juli

mögliche Ausbildungsberufe:

  • FachinformatikerIn für Anwendungsentwicklung
Studieninhalte:

Fünf inhaltliche Vertiefungen sind möglich:

  • System Engineering
  • Computer Engineering
  • Information Engineering
  • Software Engineering
  • Medieninformatik
Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester plus 1 Semester Ausbildungsvorlauf
Studienbeginn:
zum Wintersemester eines jeden Jahres
Studiengebühren

z.Zt. 343,92 € Semesterbeitrag

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Sie möchten die Vorteile einer betrieblichen Ausbildung mit den Ansprüchen eines praxisorientierten Studiums verbinden? Ein eigenes Gehalt bekommen, einen offiziellen Berufsabschluss und gleichzeitig den Bachelor machen? Das Duale Studium „Informatik im Praxisverbund“ ermöglicht Ihnen beides. Die CGS bietet seit 2012 Praxisplätze für talentierte zukünftige Studenten in der Vertiefungsrichtung Software Engineering an.

Das duale Studium dauert 7 Semester, also 3 ½ Jahre und beginnt jedes Jahr zum Wintersemester im August oder September. Sie beginnen mit einem Einsatz bei uns für ca. 6 Monate. Sie erhalten Einblicke in die Projekte bei der CGS. Nach einem halben Jahr beginnt Ihr erstes Semester an der der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Im ersten Teil des Studiums absolvieren Sie insgesamt vier Theoriesemester, bevor Sie die Prüfung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker vor der IHK ablegen. Dann haben Sie bereits einen vollwertigen Berufsabschluss.

Im zweiten Teil des Dualen Studiums folgen zwei weitere Semester mit Vorlesungen. Im siebten und letzten Semester schreiben Sie ihre Bachelor-Arbeit bei uns in der CGS. Dafür finden wir mit Ihnen ein praxisnahes Thema, das Sie interessiert.

Über die gesamten 3 ½ Jahre arbeiten Sie in den vorlesungsfreien Zeiten bei uns an echten Projekten mit. Sie werden von einem Ausbilder und dem jeweiligen Projektleiter persönlich betreut. Anspruchsvolle Aufgaben entsprechend Ihres Kenntnisstandes sind für uns selbstverständlich.

Voraussetzungen:

Um ein Duales Studium an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften zu beginnen, benötigen Sie eine sogenannte Hochschulzugangsberechtigung, also ein Abitur, die Fachhochschulreife oder einen ähnlichen Abschluss.

Weitere allgemeine Informationen zum Dualen Studium finden Sie unter http://www.ostfalia.de/cms/de/i/unsere_studiengaenge/duales_studium/index.html

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de