Das duale Studium im Detail: Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH | DHBW Mannheim | Elektrotechnik - Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)

Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH

Anschrift:
Daxlander Straße 72
76185 Karlsruhe
Telefon:
+49 (0)721 599-1725
Email:
monika.vogel@stadtwerke-karlsruhe.de
Web:
https://www.netzservice-swka.de
Branchen:
Energiewirtschaft

DHBW Mannheim

Anschrift:
Coblitzallee 1-9
68163 Mannheim
Telefon:
+49 (0)621 4105-0
Fax:
+49 (0)621 4105-1101
Email:
info@dhbw-mannheim.de
Web:
https://www.dhbw-mannheim.de

Elektrotechnik - Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Noch bis vor wenigen Jahrzehnten galten Natur und Technik in weiten Bereichen als miteinander unvereinbar. Heute hat sich dies grundlegend geändert. Insbesondere die Innovationen der Energie- und Umwelttechnik sind es, die zu einem nachhaltigen Umgang mit der Natur beitragen. Der Ausbau dezentraler Systeme der Energiegewinnung hilft, Emissionen wirkungsvoll zu reduzieren. Im flexiblen Zusammenspiel unterschiedlicher Verfahren zur Nutzung regenerativen Energien wie Wind- und Wasserkraft, Photovoltaik und Solarthermie entstehen intelligente Strukturen einer zukunftsfähigen Energieversorgung. Die Vielfalt an Energiequellen in Verbindung mit einem schnellen Voranschreiten neuer Technologien bietet Ingenieuren und Ingenieurinnen der Studienrichtung „Energie- und Umwelttechnik“ ein großes Spektrum attraktiver Einsatzgebiete.

Die Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und Entfaltung individueller Interessen sind im Bereich der Energie- und Umwelttechnik besonders groß. Unsere Absolventen und Absolventinnen arbeiten in der Regel nahe an der Praxis und entwickeln kreative Lösungen für die Planung und das Design von Energieanlagen. Aus der intensiven Arbeit mit Mensch, Technik und Natur entstehen sicht- und messbare Ergebnisse für eine lebenswerte Zukunft.

Studieninhalte:

Der Studiengang „Energie- und Umwelttechnik“ an der DHBW Mannheim vermittelt angehenden Ingenieuren und Ingenieurinnen ein breit angelegtes Grundlagenwissen. Hierzu gehören umfangreiche Kenntnisse der Techniken zur Gewinnung, Wandlung, Speicherung und Nutzung von Energie. Hinzu kommt das Arbeiten mit und in vernetzten Systemen, für ein optimales Management der oft dezentralen Strukturen im Sektor Energie- und Umwelttechnik. Praktische Erfahrungen für den Entwurf und Einsatz von Anlagen ergänzen das elektrotechnische Basis-Know-how. Betriebswirtschaftliche Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Betrieb der Anlagen bereiten die Absolventen und Absolventinnen der Studienrichtung „Energie- und Umwelttechnik“ an der DHBW Mannheim besonders praxisorientiert auf ihren beruflichen Einsatz vor.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
Wintersemester
Studiengebühren

Informationen zu den Studiengebühren entnehmen Sie bitte der Webseite der DHBW Mannheim.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Programmstart:

Oktober eines jeden Jahres

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de