Das duale Studium im Detail: ZF Friedrichshafen AG | Private Hochschule für Wirtschaft und Technik gGmbH | Elektrotechnik (B.Eng.)

ZF Friedrichshafen AG

Anschrift:
Ehlersstrasse 50
88046 Friedrichshafen
Telefon:
07541 77-0
Fax:
07541 77-908000
Email:
postoffice@zf.com
Web:
http://www.zf.de/ausbildung/
Branchen:
Automobilindustrie, Elektronik

Private Hochschule für Wirtschaft und Technik gGmbH

Anschrift:
Rombergstraße 40
49377 Vechta
Telefon:
+49 (0)4441 915-0
Fax:
+49 (0)4441 915-109
Email:
info@phwt.de
Web:
http://www.phwt.de

Elektrotechnik (B.Eng.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Studienstandort: Zentrum für Mechatronik und Elektrotechnik (ZME) in Diepholz

Der Studiengang Elektrotechnik wurde mit kompetenten Unternehmen aus Industrie und Handwerk abgestimmt. Die Studienfächer berücksichtigen innovative Fertigungs und Entwicklungsverfahren. Den Studierenden wird in den ersten Semestern ein breites Basiswissen vermittelt. Hierauf bauen die Kern- und Vertiefungsfächer konsequent auf. Die kontinuierliche Begleitung des erlernten Wissens durch die Praxisträger qualifizierte Unternehmen mit Ausbildungserfahrung und technischer Kompetenz lässt die Studierenden schon früh die berufliche Realität des Ingenieurberufs erkennen und bewältigen. Typisch für alle Studiengänge der FHWT ist, dass der Praxisanteil des Studiums in der Größenordnung der Theoriestundenzahl liegt, im Bereich der ingenieurwissenschaftlichen Fächer sogar deutlich darüber. Dies gewährleistet einen permanenten Praxisbezug während der Studienzeit und einen nahtlosen und stressfreien Übergang in die berufliche Tätigkeit als Ingenieur/in. Die für Studienbeginner ohne berufliche Erstausbildung obligatorische, in das Grundstudium integrierte Lehre bildet hierfür eine optimale Grundlage.

Im Grundlagenbereich werden zum einen die ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen der Elektrotechnik und zum anderen nichttechnische Fächer zum Aufbau der so genannten Schlüsselqualifikationen vermittelt. Die ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen umfassen schwerpunktmäßig die Bereiche

  • Mathematik
  • Elektrotechnik / Elektronik
  • Informationstechnik und Programmierung
  • technische Grundlagen

Die nichttechnischen Fächer umfassen die Bereiche

  • Englisch
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Kommunikations- und Präsentationstechniken
Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Studienbeginn:
01.08 eines jeden Jahres

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Praxisstandort: Lemförde

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de