Das duale Studium im Detail: Adolf Würth GmbH & Co. KG | DHBW Lörrach | BWL - Spedition, Transport und Logistik (B.A.)

Adolf Würth GmbH & Co. KG

Anschrift:
Reinhold-Würth-Straße 12–17
74650 Künzelsau
Telefon:
07940 15-4308
Fax:
07940 15-4333
Email:
Kristin.Heuberger@wuerth.com
Web:
http://www.wuerth.de/dh-studium
Branchen:
Großhandel

DHBW Lörrach

Anschrift:
Hangstraße 46-50
79539 Lörrach
Telefon:
(07621) 2071-0
Email:
studienberatung@dhbw-loerrach.de
Web:
http://www.dhbw-loerrach.de

BWL - Spedition, Transport und Logistik (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Weitere Informationen zu den Studiengängen der DHBW Lörrach in den Fakultäten Wirtschaft und Technik, finden Sie immer aktuell auf der Website der Hochschule:

www.dhbw-loerrach.de/wirtschaft.html
www.dhbw-loerrach.de/technik.html

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
1. Oktober eines jeden Jahres
Studiengebühren

Der Verwaltungskostenbeitrag (VKB), der Studierendenschaftsbeitrag (StB) und der Studierendenwerksbeitrag für das Studienjahr 2017/18 beträgt zum 01.10.2017 an der DHBW Lörrach im Gesamten 266,00 Euro. Weitere Informationen: www.dhbw-loerrach.de/2470.html

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Die Grenzen werden offener und die Verkehrsmärkte immer weiter liberalisiert, schlanke Produktionsverfahren verlangen ausgeklügelte Logistik; Güterströme von bislang unbekanntem Ausmaß müssen transportiert werden. Vor diesem spannenden internationalen Szenario stehen Studierende des B.A. Studiums BWL – Spedition, Transport und Logistik. Sie sind die gefragten Nachwuchskräfte der Speditions- und Verkehrswirtschaft. Würth als erfolgreiches Handelsunternehmen bewegt sich in einem sehr dynamischen Markt, geprägt durch große strukturelle, wettbewerbliche und technologische Veränderungen. Der Studiengang knüpft an die sich hieraus ergebenden Kompetenzanforderungen an und vermittelt den Studierenden eine ganzheitliche, betriebswirtschaftliche Grundlagenausbildung. Neben den Funktionen der Allgemeinen BWL, werden den Studierenden weitere fachrichtungsübergreifende Studieninhalte vermittelt. Die Praxisphasen finden überwiegend im Bereich der Lager/Logistik statt.

Programmstart:

1.September des jeweiligen Jahres

Voraussetzungen:
  • Sehr gute Fachhochschulreife und bestandener Studierfähigkeitstest
  • sehr gutes bis gutes Abitur
  • Organisationstalent
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen
  • analytisches und kreatives Vorgehen bei Problemstellungen
Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de