Das duale Studium im Detail: adidas AG World of Sports | DHBW Stuttgart | BWL - Industrie 4.0 (B.A.)

adidas AG World of Sports

Anschrift:
Adi-Dassler-Straße 1
91074 Harzogenaurach
Telefon:
09132 84-0
Fax:
09132 84-2241
Email:
dualesstudium@adidas-group.com
Web:
http://www.adidas-group.com
Branchen:
Sport, Handel

DHBW Stuttgart

Anschrift:
Jägerstraße 56
70174 Stuttgart
Telefon:
0711 1849-684
Fax:
0711 1849-735
Email:
info@dhbw-stuttgart.de
Web:
http://www.dhbw-stuttgart.de

BWL - Industrie 4.0 (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Industrie 4.0 ist das Zusammenwachsen von realer und digitaler Welt, bei dem sich Menschen, Maschinen und industrielle Prozesse intelligent vernetzen. Diese Digitalisierung der Industrie ändert dramatisch, wie wir produzieren, wirtschaften und arbeiten: Intelligente Maschinen koordinieren selbstständig Fertigungsprozesse, Service-Roboter kooperieren in der Montage auf intelligente Weise mit Menschen, intelligente (fahrerlose) Transportfahrzeuge erledigen eigenständig Logistikaufträge.

Studierende des Studiengangs BWL-Industrie: Industrie 4.0 an der DHBW Stuttgart sind an diesem spannenden Prozess beteiligt, der ein Erfolgsfaktor für die deutsche Industrie sein wird. Sie lernen neben den informationstechnischen Herausforderungen insbesondere die vielfältigen betriebswirtschaftlichen Anforderungen kennen, die mit dem Ziel einer sogenannten Smart Factory verbunden sind: Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse werden neu gestaltet und flexibler, Kunden und Geschäftspartner müssen in die betrieblichen Prozesse eingebunden werden, Produkte und Dienstleistungen werden neu entwickelt, das Personalmanagement wird sich verändern.

Studieninhalte:

Im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Lehrveranstaltungen stehen

  • Material- und Produktionswirtschaft, Logistik
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Marketing sowie
  • Personalwesen.

Die Vermittlung von fachlichem Wissen wird ergänzt durch die gezielte Entwicklung übergreifender Schlüsselqualifikationen wie Allgemeine BWL, Recht, Mathematik und Statistik sowie Wirtschaftsenglisch.

Besonderheiten von Industrie 4.0

In den ersten vier Semestern werden zunächst die für das Verständnis von Industrie 4.0 erforderlichen IT-Grundlagen erarbeitet. Darauf aufbauend werden im Hauptstudium betriebswirtschaftliche und IT-Kenntnisse zusammengeführt und spezifische Themenfelder einer digital geprägten Wertschöpfung im Rahmen eines verpflichtend zu belegenden Wahlmoduls „Industrie 4.0“ vermittelt.

Wird darüber hinaus als zweites Wahlmodul das Vertiefungsfach Electronic Business / Informationsmanagement belegt, können die Studierenden weitergehendes, auf Industrie 4.0 bezogenes Wissen erwerben. Alternativ ist auch die Belegung einer der vier klassischen betriebswirtschaftlichen Funktionen möglich (siehe oben).

Auch der Entwicklung von Methoden- und Sozialkompetenz kommt ein hoher Stellenwert zu. Hierzu zählen Veranstaltungen zu Projektmanagement, Rhetorik, Präsentation, Moderation sowie Verhandlungs- und Akquisitionsmethodik. Abgerundet wird das Curriculum durch die Anwendung von Managementsimulationen sowie die Integration kleinerer empirischer Forschungsprojekte im Studienverlauf.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
Wintersemester
Studiengebühren

Informationen zu den Studiengebühren entnehmen Sie bitte der Webseite der DHBW Stuttgart.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de