Das duale Studium im Detail: Adolf Würth GmbH & Co. KG | DHBW Mosbach | BWL - Handel (B.A.)

Adolf Würth GmbH & Co. KG

Anschrift:
Reinhold-Würth-Straße 12–17
74650 Künzelsau
Telefon:
07940 15-4308
Fax:
07940 15-4333
Email:
Kristin.Heuberger@wuerth.com
Web:
http://www.wuerth.de/dh-studium
Branchen:
Großhandel

DHBW Mosbach

Anschrift:
Lohrtalweg 10
74821 Mosbach
Telefon:
+49 (0)6261 / 939-0
Fax:
+49 (0)6261 939-504
Email:
info@dhbw-mosbach.de
Web:
http://www.mosbach.dhbw.de

BWL - Handel (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Weitere Informationen zu den jeweiligen Studienangeboten finden Sie auf der Webseite der DHBW Mosbach.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
zum Wintersemester eines jeden Jahres
Studiengebühren

Informationen zu den aktuellen Semesterbeiträgen entnehmen Sie bitte der Webseite der DHBW Mosbach.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Würth als erfolgreiches Handelsunternehmen bewegt sich in einem sehr dynamischen Markt, geprägt durch große strukturelle, wettbewerbliche und technologische Veränderungen. Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre – Handel knüpft an die sich hieraus ergebenden Kompetenzanforderungen an und vermittelt den Studierenden eine ganzheitliche, betriebswirtschaftliche Grundlagenausbildung. Neben den Funktionen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, werden den Studierenden weitere fachrichtungsübergreifende Studieninhalte vermittelt. Im Zuge der Internationalisierung können einzelne Theorie- und auch Praxissemester im Ausland absolviert werden.

Je nach Wahl der Vertiefung erhalten die Studierenden zusätzlich einen tieferen Einblick in einen bestimmten Unternehmensbereich. So werden im Zuge der Vertiefung Controlling, Themen der Unternehmensplanung und -führung intensiver beleuchtet. Ein gezielter Ausbau von Marketinginhalten, insbesondere des Handelsmarketings und des Vertriebs strebt die Vertiefungsrichtung Marketing an. Studierende des Profils Internationaler Handel werden auf die Herausforderungen des internationalen Warenaustausches vorbereitet. Im Rahmen der Vertiefungsrichtung Warenwirtschaft und Logistik stehen der Bereich der Logistik und dessen Management im Fokus. Dies betrifft auch schwerpunktmäßig die Praxisphasen im Unternehmen. Die Inhalte der branchenorientierten Vertiefungsrichtung Bau und Sanitär sollen den Studierenden helfen, die Zusammenarbeit zwischen Herstellern, Großhändlern, Handwerk und den Kunden besser zu verstehen und weiterentwickeln zu können.

Vertiefungsrichtungen
- Marketing (HDM)
- Controlling (HDC)
- Internationaler technischer Handel (ITH)
- Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro (BHE)

Programmstart:
  1. September des jeweiligen Jahres.
Voraussetzungen:
  • Sehr gute Fachhochschulreife und bestandener Studierfähigkeitstest
  • sehr gutes bis gutes Abitur
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Engagement
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen
  • Teamfähigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise
Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de