Das duale Studium im Detail: KIM Kooperationsinitiative Maschinenbau e. V. | Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften | Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

KIM Kooperationsinitiative Maschinenbau e. V.

Anschrift:
Wilhelmitorwall 32
38118 Braunschweig
Telefon:
0531 24210-26
Fax:
0531 24210-99
Email:
holstei@agv-bs.de
Web:
http://www.kim-braunschweig.de
Branchen:
Bildungswesen

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Anschrift:
Salzdahlumer Straße 46-48
38302 Wolfenbüttel
Telefon:
+49 (0)5331 939-0
Fax:
+49 (0)5331 939-10154
Email:
info@ostfalia.de
Web:
https://www.ostfalia.de

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Studium am Campus: Wolfsburg

Bewerbungsschluss: jährlich bis zum 15.Juli

Studieninhalte:

Im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre werden folgende Vertiefungsfächer angeboten:

  • Automobilwirtschaft und Beschaffung (AW 1)

    • Mobilitäts- und Automobilwirtschaft
    • Beschaffungsmanagement in der Automobilwirtschaft
    • weiterführende Informationen
  • Automobilmarketing und -handel (AW 2)

    • Automobilmarketing und -vertrieb
    • Automobilhandelsmanagement
    • weiterführende Informationen
  • Bankbetriebslehre

    • Bankmanagement
    • Bank-Controlling
  • Controlling

    • Controlling-Instrumente
    • Angewandtes Controlling
  • Finanzwirtschaft

    • Finanzmanagement
    • Aktien- und Anleihensysteme
  • Handelsbetriebslehre

    • Grundlagen der Handelsbetriebslehre
    • Handelsmarketing und Handelsmanagement
  • International Management

    • Intercultural Management
    • International Sales Management
  • Leasing

    • Leasing - Grundlagen
    • Leasing - Vertragsmanagement
  • Marketing

    • Marketing-Instrumente
    • Marketingplanung
  • Management in KMU

    • Kernkompetenzen in KMU
    • Führungs- und Interaktionskompetenz in KMU
  • Steuerlehre

    • Einzelfragen der Unternehmensbesteuerung
    • Substanz- und Verkehrsteuern
  • Unternehmensführung

    • Strategische Unternehmensplanung und Organisation
    • Personalmanagement
  • Wirtschaftsinformatik

    • Wirtschaftsinformatik I
    • Wirtschaftsinformatik II
Studienverlauf:

Ein solides Grundlagenstudium in den ersten drei Semestern bildet die Basis für den Erwerb einer breiten Fachkompetenz im betriebswirtschaftlichen Bereich. Während des 4. und 5. Semesters erfolgt die berufspraktische Ausbildung im Unternehmen und an den Berufsbildenden Schulen. Im 6. und 7. Semester können die Studierenden nach persönlichem Interesse zwei Studienschwerpunkte aus einem Katalog auswählen. Im 8. Semester findet die Anfertigung der Bachelorthesis statt.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
8 Semester inkl. Berufsausbildung
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • zulassungsbeschränkt (120 Studienplätze verfügbar, weitere 30 Studienplätze für Studierende im Praxisverbund verfügbar)
  • Abitur oder Fachhochschulreife
Studiengebühren

-

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de