Das duale Studium im Detail: E.ON SE | Hochschule Weserbergland | Betriebswirtschaft - Energiewirtschaft (B.A.)

E.ON SE

Anschrift:
Brüsseler Platz
45131 Essen
Telefon:
+49 (0)201 184-00
Email:
info@eon.com
Web:
https://www.eon.com
Branchen:
Anlagen und Einrichtungen, Computer Hardware, Computer Networking, Software Entwicklung, Energiewirtschaft, Industrieservice

Hochschule Weserbergland

Anschrift:
Am Stockhof 2
31785 Hameln
Telefon:
(05151) 9559-0
Fax:
(05151) 45271
Email:
info@hsw-hameln.de
Web:
http://www.hsw-hameln.de

Betriebswirtschaft - Energiewirtschaft (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Der Studiengang wird in den Fachrichtungen Industrie, Energiewirtschaft, Bank- und Finanzdienstleistungen, sowie Steuern- und Prüfungswesen angeboten.

Die Bewerbung erfolgt direkt beim Unternehmen. Voraussetzung für das duale Studium an der HSW ist ein Praxisvertrag mit einem Unternehmen.

Studieninhalte:

Das duale Studium an der HSW ist in Lehreinheiten unterteilt, sogenannte Module. Sie setzen sich aus fünf Themenbereichen zusammen:

  • Grundlagen/Propädeutikum
  • Kommunikation
  • Kernbereich
  • Fachrichtung/Vertiefung
  • Praxismodule

Folgende Wahlpflichtfächer werden angeboten:

  • Controlling, Marketing und Vertrieb
  • Corporate Finance
  • Internationales Management
  • Personalmanagement
Studienverlauf:

In den ersten drei Semestern vermitteln wir dir betriebswirtschaftliche Kenntnisse ebenso wie die Grundlagen der Energieerzeugung und -verteilung. Außerdem lernst du den rechtlichen Rahmen der Energiewirtschaft kennen und verstehst, wie Energiemärkte funktionieren.
Im vierten Semester beginnt die Vertiefungsstufe. Marketing und Vertrieb von Energiedienstleistungen stehen hier zunächst im Blickpunkt. Denn im Wettbewerb muss auch dafür gesorgt werden, dass ein Unternehmen genügend Kunden hat. Außerdem gehst du der Frage nach, wie Strom beschafft und gehandelt wird und welche Rolle dabei die Energiebörse EEX spielt. Darüber hinaus erfährst du, welche strengen Regeln für Unternehmen der Energiewirtschaft gelten und welche Rolle die Bundesnetzagentur dabei spielt.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
zum 01.08. eines jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule

Das Studium beginnt einmal jährlich jeweils zum 1. August eines jeden Jahres

Studiengebühren

Die Studiengebühren werden im Regelfall vom Arbeitgeber übernommen, der Praxispartner der HSW ist.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Praxisstandort: E.ON Business Services GmbH, Hannover

Programmstart:

Herbst eines jeden Jahres

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de