Das duale Studium im Detail: Gebr. Vollmer GmbH und Co. KG | Hochschule Bochum | Bauingenieurwesen Dual (B.Sc.)

Gebr. Vollmer GmbH und Co. KG

Anschrift:
Beim Alten Hebeturm 24
47119 Duisburg
Telefon:
0203 80908-0
Fax:
0203 80908-40
Email:
info@vollmerbau.de
Web:
http://www.vollmerbau.de
Branchen:
Baugewerbe

Hochschule Bochum

Anschrift:
Lennershofstraße 140
44801 Bochum
Telefon:
+49 (0)234 32-202
Fax:
+49 (0)234 32-14312
Email:
kit@hs-bochum.de
Web:
http://www.hochschule-bochum.de/

Bauingenieurwesen Dual (B.Sc.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Die Fachkenntnisse von Bauingenieuren werden überall dort gebraucht, wo durch bauliche Veränderungen die Lebensräume der Menschen beeinflusst werden. Für die immer komplexeren Aufgaben in der Bauwirtschaft werden in den Bauunternehmen immer höhere Anforderungen an die Mitarbeiter gestellt. Dabei ist die frühzeitige Verbindung von "Theorie und Praxis" der beste Einstieg, um den steigenden Erwartungen gerecht zu werden. Mit dem Bauingenieurwesen Dual Bachelor erhalten die Studierenden neben den erforderlichen akademischen Fachkenntnissen auch die praktischen Erfahrungen und Kompetenzen einer gewerblichen Berufsausbildung.

Dieses attraktive Studienangebot erfolgt in enger Kooperation zwischen regionalen und überregionalen Unternehmen aus der Bauwirtschaft, gewerblichen Ausbildungseinrichtungen und der Hochschule Bochum. Den Absolventen wird eine qualifizierte Ausbildung mit zwei vollwertigen Abschlüssen ermöglicht.

Das duale Studium zum Bachelor of Science ist auf insgesamt viereinhalb Jahre (9 Semester, einschließlich der gewerblichen Ausbildung) angelegt. Hierbei nehmen die Teilnehmer am regulären Vorlesungs-, Übungs-, Praktikums- und Seminarbetrieb der Hochschule Bochum teil.

Studienverlauf:
  • Ausbildungsbeginn: Anfang Juni
  • Studienbeginn: immer zum Wintersemester
Abschluss:
Bachelor
Dauer:
9 Semester
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • Fachhochschulreife oder vergleichbare Qualifikation
Studiengebühren

Informationen zu den aktuellen Studiengebühren entnehmen Sie bitte der Webseite der Hochschule Bochum.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Bewerbungsfrist:
Ende Februar
Voraussetzungen:

Fachhochschulreife oder allg. Hochschulreife mit mindestens befriedigenden Leistungen in den Hauptfächern. Zur Immatrikulation an der Fachhochschule Bochum ist ein Ausbildungsvertrag zum "Gehobenen Baufacharbeiter" z. B. als Maurer/-in erforderlich. Die Ausbildungszeit zum Gehobenen Facharbeiter beträgt 25 Monate. Die Auszubildenden haben Studentenstatus, dadurch entfällt der Berufsschulbesuch.

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de