Das duale Studium im Detail: Bayerischer Bauindustrieverband e.V. | Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg). | Bauingenieurwesen (B.Eng.)

Bayerischer Bauindustrieverband e.V.

Anschrift:
Oberanger 32
80331 München
Telefon:
+49 (0)89 235003-0
Fax:
+49 (0)89 235003-70
Email:
info@bauindustrie-bayern.de
Web:
https://www.bauindustrie-bayern.de

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg).

Anschrift:
Prüfeninger Straße 58
93049 Regensburg
Telefon:
0941 943-02
Fax:
0941 943-1422
Email:
careerservices@oth-regensburg.de
Web:
https://www.oth-regensburg.de/duale-studiengaenge.html

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:
  • Auslandssemester an Partnerhochschulen möglich
  • Praxisphase im Ausland unternehmensabhängig möglich
Studieninhalte:

Das Studium umfasst sechs theoretische und ein praktisches Studiensemester, in denen alle für Bauingenieure erforderlichen Lehrinhalte in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik, Betriebswirtschaftslehre und Recht vermittelt werden. Im Anschluss kann ein duales oder berufsbegleitendes Masterstudium im Bereich Bauen im Bestand absolviert werden.

Studienverlauf:

Der Studienbeginn ist an der OTH Regensburg sowohl im Sommersemester, als auch im Wintersemester möglich. In den vorlesungsfreien Zeiten verbringen die Studierenden Praxiszeiten im Betrieb. Hierzu gehört auch auch das Praxissemester, das im fünften Semester zu absolvieren ist. Nach sieben Semestern endet das Studium mit dem Titel "Bachelor of Engineering" (B.Eng.) Der Studienablauf an der Hochschschule ist identisch mit dem des nicht dualen Studiums.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Studienbeginn:
01.10 oder 15.02 eines jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • 1. Vertrag mit Ausbildungsunternehmen
  • 2. Abitur oder Fachhochschulreife
    oder Meisterprüfung / gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfung
    oder fachgebundener Zugang für besonders qualifizierte Berufstätige
Studiengebühren

Der Semesterbeitrag für das SoSe 17 beträgt 140,40 Euro (Studentenwerksbeitrag 52,00 Euro und RVV-Semesterticket 88,40 Euro)

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de