Der Studiengang im Detail

Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)

Die Hochschule

SRH Fernhochschule – The Mobile University

Anschrift:
Lange Str. 19  88499 Riedlingen 
Telefon:
07371 9315-0
Fax:
07371 9315-115
Email:
info@mobile-university.de
Web:
http://www.mobile-university.de/
Standorte:
18

Mehr zur Hochschule

Die staatlich anerkannte SRH Fernhochschule – The Mobile University ist spezialisiert auf berufsbegleitendes Studieren. Als Qualitätsführer im Fernstudium bietet sie seit über 20 Jahren ein flexibles und individualisierbares Studium parallel zu Beruf, Ausbildung, Handicap, Leistungssport oder Familie. Als erste deutsche Fernhochschule wurde die SRH Fernhochschule für die Höchstdauer von zehn Jahren durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert und hat damit das wichtigste akademische Gütesiegel erhalten. Derzeit sind an der staatlich anerkannten Hochschule rund 4.100 Studierende immatrikuliert.

Das Angebot der SRH Fernhochschule umfasst 25 Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Hochschul-Zertifikate in den Bereichen Wirtschaft & Management, Psychologie & Gesundheit und Naturwissenschaft & Technologie. Im Rahmen zahlreicher Kooperationen mit Verbänden, Unternehmen und Institutionen entwickelt die Mobile University konsequent neue Hochschul-Zertifikate.

Flexibel und mobil zum Hochschulabschluss
Das flexible Fernstudienmodell der Mobile University lässt sich individuell in jeden Alltag integrieren und ermöglicht einen jederzeitigen Studienstart. Das effiziente und innovative Lehr- und Lernkonzept ist eine Kombination aus angeleitetem Selbststudium, begleitenden Präsenzveranstaltungen sowie E-Learning-Einheiten und Betreuung auf dem hochschuleigenen E-Campus. Die Studierenden profitieren vom hohen Praxisbezug, dem persönlichen Service sowie den Studiengebühren zum Fixpreis ohne versteckte Kosten. An derzeit 18 Standorten in Deutschland und Österreich finden ihre Präsenz- und/oder Prüfungsveranstaltungen statt.

Multimediales Studieren
Das Mobile-Learning-Konzept der SRH Fernhochschule ermöglicht ein innovatives Online-Studium. Die Studienunterlagen werden digital für sämtliche mobile Endgeräte bereitgestellt. Die Studierenden erwarten multimedial aufbereitete Inhalte bestehend aus Studientexten im lesefreundlichen E-Pub-Format, Audio- und Videodateien sowie interaktiven Übungen auf dem modernen Online-Campus. Durch die Flexibilität des bewährten Fernstudienmodells der SRH Fernhochschule können Sie während Ihrer Ausbildungszeit studieren. Dabei erwerben Sie neben Ihrer Berufsausbildung parallel einen akademischen Hochschulabschluss. Im Gegensatz zu einem dualen Studium, bei dem Sie lediglich einen praxisbezogenen Hochschulabschluss erwerben, erlangen Sie beim Dual-Degree-Programm der Mobile University einen akademischen Bachelor-Abschluss und einen Berufsabschluss zugleich.

Zur Gesamtbroschüre Bachelor der SRH Fernhochschule

Zur Gesamtbroschüre Master der SRH Fernhochschule

Zur Gesamtbroschüre Hochschulzertifikate der SRH Fernhochschule

Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Weitere Informationen auf den Seiten der SRH Fernhochschule: Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)

Studienverlauf:

Neben psychologischem Fachwissen erwerben Sie gesundheitswissenschaftliche Kompetenzen für die Bereiche Prävention und Gesundheitspsychologie. Je nach Wahlmodul vermitteln wir Ihnen Kenntnisse in Klinischer Psychologie, Neurorehabilitation, Pädagogischer Psychologie oder Change Management.

Unser Master-Studiengang vermittelt Fach- und Führungskompetenzen im Bereich Prävention und Gesundheitspsychologie. Darüber hinaus beinhaltet er eine komplette Coaching-Ausbildung, damit Sie Klienten oder Gruppen (z.B. im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements) bei gesundheitspsychologischen Fragestellungen beraten und empirisch fundierte Trainingsmaßnahmen anbieten können. Darauf aufbauend entscheiden Sie sich individuell für vier Wahlmodule, um Ihr persönliches Profil abzurunden.

Die Studiendauer von vier Semestern können Sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen: Zu Semesterbeginn entscheiden Sie, ob Sie das Semester (6 Monate) auf einen Zeitraum von zwei Semestern (12 Monate) verteilen möchten. Ihr Vorteil: Die Regelstudienzeit verlängert sich – ohne Zusatzkosten – entsprechend Ihrem Studientempo.

Zum Master per Mobile-Learning: Alle Studieninhalte sind digital auf Ihrem iPad, das Sie zu Studienbeginn von uns erhalten, verfügbar. Sie lernen multimedial mit Texten, Podcasts, und Videos – wo immer Sie sind und was immer Sie gerade lernen möchten. Das Selbststudium wird von einer Vielzahl begleitender Veranstaltungen unterstützt: Präsenzveranstaltungen, Online-Seminare, eLearning-Einheiten, Vorlesungsaufzeichnungen sowie die Betreuung durch unsere Professoren und Dozenten. Über den eCampus können Sie jederzeit mit Lehrenden, Mitstudierenden oder unserer Hochschulverwaltung in Kontakt treten. Die Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis finden am Ende jedes Semesters in Form einer Kompaktpräsenzveranstaltung im Studienzentrum Heidelberg statt. Mit angeleiteten Seminararbeiten, Gruppenarbeiten und Falldiskussionen werden die Lehrinhalte vertieft und angereichert. Im Rahmen dieser Blockwoche wird auch ein Großteil der Semesterprüfungen in Form von Präsentationen, Fallstudien, Hausarbeiten oder Klausuren abgenommen. Nach Bestehen aller Prüfungsleistungen verleihen wir Ihnen den staatlich und international anerkannten akademischen Grad Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie.

Abschluss:
Master
Dauer:
4 Semester
Studienbeginn:
jederzeit zum ersten eines Monats
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens 180 Creditpoints)
  • Grundverständnis in den Bereichen Prävention und/oder Gesundheitspsychologie
  • Mindestens einjährige Praxis- bzw. Berufserfahrung
  • Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse
Studiengebühren

In den Studiengebühren sind alle Leistungen der Hochschule für ein erfolgreiches Studium enthalten. Es gibt keine versteckten Gebühren, z.B. für die Einschreibung, Wiederholungsprüfung o.ä. Die Studiengebühren betragen 520 Euro pro Monat (Gesamtkosten: 12.480 Euro). Sie haben die Möglichkeit, Ihren Studienverlauf ohne Mehrkosten zeitlich flexibel zu gestalten und bei Bedarf auch zu verlängern.

In den Studiengebühren enthalten sind:

  • Digitales Studienmaterial
  • Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen
  • Online-Vorlesungen und -Übungen sowie eLearning-Einheiten
  • Zugang zu Online-Bibliotheken
  • Prüfungsgebühren
  • Nutzung des hochschuleigenen E-Campus
  • Persönliche Beratung und Betreuung

Das Mobile-Learning-Konzept der SRH Fernhochschule ermöglicht ein innovatives Online-Studium. Die Studienunterlagen werden digital für sämtliche mobile Endgeräte bereitgestellt. Die Studierenden erwarten multimedial aufbereitete Inhalte bestehend aus Studientexten im lesefreundlichen E-Pub-Format, Audio- und Videodateien sowie interaktiven Übungen auf dem modernen Online-Campus.

Die Studiengebühren sind in der Regel steuerlich absetzbar.

Keine Angaben zu Kooperationsunternehmen. Bitte wende dich direkt an die Institution.