Der Studiengang im Detail

Informatik (B.Sc.)

Die Hochschule

Staatlich anerkannte Fachhochschule Wedel

Anschrift:
Feldstraße 143  22880 Wedel 
Telefon:
04103 8048-0
Fax:
04103 8048-39
Email:
dual@fh-wedel.de
Web:
http://www.fh-wedel.de
Standorte:
1

Mehr zur Hochschule

Die staatlich anerkannte private Fachhochschule Wedel liegt in der Metropolregion Hamburg und steht seit über 60 Jahren für Innovation und Kompetenz in der Ausbildung. Sie bietet ein interdisziplinäres, praxisnahes und internationales Studium in den Studiengängen der Informatik und den Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften an. Die circa 1.300 Studierenden verteilen sich derzeit auf elf Bachelor- und sechs Master-Studiengänge. Kurze Wege und ein partnerschaftliches Verhältnis zwischen Studierenden und Professoren bestimmt das Arbeitsklima.

Die Fachhochschule Wedel bietet für alle Bachelor-Studiengänge ein duales Studium an. Es handelt sich dabei um ein praxisintegriertes duales Studium. Das heißt: Theoretische Hochschullehre und betriebliche Praxis werden kombiniert. Die Regelstudienzeit beträgt derzeit in allen dualen Bachelor-Studiengängen 7 Semester. Der Studienablauf im dualen Modell der FH Wedel ist klar strukturiert. Praxisblöcke und Vorlesungsphasen wechseln einander ab.

In allen Studiengängen legt die FH Wedel, neben der Vermittlung solider Grundlagen, besonderen Wert auf eine praktische Anwendung des erworbenen Wissens. Die Hochschule pflegt sehr enge Beziehungen zur Wirtschaft. Dadurch ist garantiert, dass sich die Lehre inhaltlich an wirtschaftlichen Trends und Anforderungen der Wirtschaft orientiert. Studierende und Absolventen der FH Wedel genießen daher einen hervorragenden Ruf als hochqualifizierte und dynamische Führungskräfte.

Mehr zur Bewerberauswahl:

Ansprechpartner für Bewerbungen:

Anke Amsel
Telefon: 04103 8048-755
Fax: 04103 8048-91050
E-Mail: dual@fh-wedel.de

Informatik (B.Sc.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Ihr Bachelor-Studium an der Fachhochschule Wedel umfasst 7 Semester. Die Fachhochschule Wedel bietet das Studium mit dem international anerkannten Studienabschluss Bachelor of Science (B.Sc.) an.

Studieninhalte:

Das Studium der Informatik befasst sich mit der Darstellung, Speicherung, Übertragung und Verarbeitung von Information. Die Prinzipien und Architekturen von Rechnern, die Konzeption, Entwicklung und Implementierung
von Hard- und Software sind dabei Kernbereiche. Der Studiengang richtet sich insbesondere an alle Informatikinteressierte, die sich noch nicht zu Studienbeginn auf einen Anwendungsbereich festlegen wollen.

Studienverlauf:

Der Studienablauf im dualen Modell der FH Wedel ist klar strukturiert. Praxisblöcke und Vorlesungsphasen wechseln einander ab. Die Studierenden verbringen 16 Wochen an der Hochschule. In dieser Zeit besuchen sie Seminare, hören Vorlesungen und schreiben Prüfungen. Anschließend legen sie den 10-wöchigen Praxisblock im Unternehmen ein. Das 6. Semester ist ein Praxissemester, das die Studierenden komplett in den Firmen absolvieren. Auch im Abschlusssemester sind die Studierenden komplett im Betrieb und schreiben ihre Bachelor-Arbeit. Die Studienziele erreichen Sie durch ein modularisiertes Verfahren. Ein Modul setzt sich aus verschiedenen, einander ergänzenden Lehrveranstaltungen zusammen. Von Anfang an wird Wert auf ein anwendungsorientiertes, praxisnahes und interdisziplinäres Studium gelegt. Das Betreuungsverhältnis zwischen Professoren, Assistenten und Studierenden ist hervorragend. Externe Wirtschaftsvertreter sind über Kolloquien und Lehrveranstaltungen in die Ausbildung eingebunden. So entsteht ein wertvoller Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Studienbeginn:
28.02. oder 31.08. eines jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • Wenn Sie sich für das duale Studium an der Fachhochschule Wedel interessieren, bewerben Sie sich bei einem unserer Kooperationspartner oder einem Unternehmen Ihrer Wahl. Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, prüft die FH Wedel, ob Sie die formalen Zulassungskriterien erfüllen. Formale Zulassungskriterien für ein Studium an der FH Wedel sind die Allgemeine oder die Fachhochschulreife.

Eine Auswahl aktueller Angebote finden Sie in unserer Studienplatzbörse http://www.fh-wedel.de/studiengaenge/duales-vollstudium/studienplatzboerse/

Für die Zulassung zum Studium gelten folgende Zulassungsvoraussetzungen:

  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife)
  • Studierendenvertrag mit einem Unternehmen, in dem der betriebliche Teil des Studiums absolviert wird
Studiengebühren

Die Studiengebühren werden vom Unternehmen übernommen.

Kooperationspartner:

Unternehmen Standort Branche Details
inconso AG61231 Bad NauheimBeratung/Consulting,Software Entwicklung
TUDOCK GmbH20457 HamburgSoftware Entwicklung
Gosign media. GmbH22525 HamburgBeratung/Consulting,Software Entwicklung
LichtBlick SE20359 HamburgEnergiewirtschaft
novomind AG22177 HamburgOnline-Handel
Netzlink Informationstechnik GmbH38102 BraunschweigBeratung/Consulting,Software Entwicklung,IT-Service
assono GmbH24223 SchwentinentalBeratung/Consulting,Software Entwicklung
bimoso GmbH20457 HamburgSoftware Entwicklung
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY22607 HamburgForschung
FREY ADV40547 DüsseldorfSoftware Entwicklung
JobLeads GmbH20457 HamburgPersonalbeschaffung
Smaato Inc.20355 HamburgSoftware Entwicklung
PICTUREPARK Studios GmbH22761 Hamburg
top concepts GmbH21079 Hamburg
mbk networks GmbH22769 Hamburg
EOS UPTRADE GmbH20357 Hamburg
HENTSCHEL Unternehmungen21614 BuxtehudeIT-Dienstleistungen
ClassiX Software GmbH22419 HamburgSoftware Entwicklung,IT-Consulting
XMSplus21720 MittelnkirchenSoftware Entwicklung
EcholoN - mIT solutions GmbH25494 Borstel-HohenradenSoftware Entwicklung