Der Studiengang im Detail

Medizinpädagogik (B.A.)

Die Hochschule

Carl Remigius Medical School gGmbH

Anschrift:
Limburger Straße 2  65510 Idstein 
Telefon:
06126 5503649
Email:
beratung@carl-remigius.de
Web:
http://www.carl-remigius.de
Standorte:
5

Mehr zur Hochschule

Als strategischer Bildungspartner für Gesundheitsunternehmen in Fragen der Personalentwicklung entwickeln wir innovative Konzepte und bedarfsgerechte Bildungsangebote auf dem medizinischen, gesundheitsökonomischen und therapeutischen Sektor. Diese sind Resultat des kontinuierlichen Dialogs mit Entscheidern führender Einrichtungen der Branche. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und technischen Fortschritts analysieren wir die Bedürfnisse des wachsenden Arbeitsmarktes im Gesundheitswesen. Die Ergebnisse fließen in unsere Studienprogramme ein.

Medizinpädagogik (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Studienort: Frankfurt am Main

Sie haben Freude daran, junge Menschen zu unterrichten und Ihr Fachwissen weiterzugeben? Sie sind engagiert in der Therapie, der Pflege oder in den medizinisch/pharmazeutisch-technischen Assistenzberufen tätig?
Sie möchten sich parallel zu Ihrer derzeitigen Berufstätigkeit weiterqualifizieren? Ein berufsbegleitendes Studium im Bereich Medizinpädagogik bietet Ihnen Vorteile. Das Studium ist so konzipiert, dass Ihre beruflichen Fachkenntnisse mit wissenschaftsmethodischen und pädagogischen Kompetenzen verknüpft werden können. Der Studiengang schließt die Lücke zwischen inhaltlich-fachlicher Berufsqualifikation und den für die Lehre benötigten Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Akkreditierung: Der Studiengang ist staatlich anerkannt und akkreditiert.

Ob Sie bereits im Lehrberuf tätig sind oder dies zukünftig planen, die praxisnahe Vermittlung bereitet Sie auf konkrete Lehr- und Lernsituationen vor oder zeigt Ihnen neue Möglichkeiten der methodisch-didaktischen Umsetzung der Lehre.

Wenn Sie eine Ausbildung in einem geregelten Gesundheitsberuf mitbringen, haben Sie die Möglichkeit, sich das dafür notwendige fachlich-inhaltliche Know-how in vier pädagogischen Fachsemestern an der Carl Remigius Medical School anzueignen.

*4 Fachsemester von 8 Semestern Regelstudienzeit. Auf die Semester 1-4 werden außerhalb der Carl Remigius Medical School erworbene besondere Kenntnisse und Fähigkeiten auf Grundlage einer Äquivalenzprüfung angerechnet. Diese umfassen 80 der gesamten 180 Credit Points.

Infomaterial bestellen
Gerne schicken wir Ihnen Informationsmaterial zu. Kostenlos und unverbindlich!
Infomaterial bestellen

Online bewerben
Nutzen Sie die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert zu bewerben!
Online bewerben

Studieninhalte:

Das lernen Sie bei uns

Im berufsbegleitenden Studiengang Medizinpädagogik an der Carl Remigius Medical School in Frankfurt/Main lernen Sie,

  • Unterricht fach- und sachgerecht zu planen und korrekt durchzuführen
  • Lernsituationen zu gestalten und damit positiv auf das Lernen der Auszubildenden einzuwirken
  • Auszubildende zu motivieren und sie zu befähigen, Zusammenhänge herzustellen und Gelerntes in der beruflichen Praxis anzuwenden
  • die Fähigkeiten von Auszubildenden zum selbstbestimmten Lernen und Arbeiten zu fördern
  • Werte und Normen so zu vermitteln, dass die Lernenden selbstbestimmt urteilen und handeln können
  • Lösungsansätze für Schwierigkeiten und Konflikte in der Fachschule beziehungsweise im Unterricht zu finden
  • Lernvoraussetzungen und Lernprozesse der Auszubildenden zu diagnostizieren und diese zu gestalten
  • die Leistungen Auszubildender auf der Grundlage transparenter Beurteilungsmaßstäbe zu bewerten
  • die besonderen Anforderungen des Lehrerberufs einzuschätzen
  • Ihren Beruf als ein Amt mit besonderer Verantwortung und Verpflichtung zu verstehen
  • zu vermitteln, dass der Beruf des Lehrenden ein ständiges Lernen mit sich bringt (Fremd- und Eigenevaluation)
  • schulische Aufgaben und Projekte zu planen und umzusetzen
Studienverlauf:

Zur Anerkennung des Abschlusses in Ihrem Bundesland:
Die Absolventen dieses Studiengangs haben in der Regel die Möglichkeit, an Schulen geregelter Gesundheitsberufe entsprechend ihrer eigenen beruflichen Ausbildung zu lehren. Es müssen jedoch landesrechtliche Bestimmungen beachtet werden.

Somit ist die Erlangung einer Lehrgenehmigung zum einen von den Bundesländern und zum anderen vom Gesundheitsberuf abhängig. Darüber hinaus entscheiden auch die Qualifikation sowie der Lebenslauf des Bewerbers über die Anerkennung des Abschlusses „Medizinpädagogik“. Es ist sinnvoll, im Vorfeld die Anerkennung des Abschlusses in Ihrem Bundesland zu erfragen. Die Carl Remigius Medical School unterstützt Sie mit allen notwendigen Unterlagen.

Ziel ist es, Ihnen ein Studium anzubieten, welches Ihnen und Ihrer beruflichen Zukunft nützt, sodass wir Sie bei diesem Prozess gerne unterstützen.

Präsenzzeiten

Die Präsenzzeiten der ersten drei Studiensemester umfassen jeweils eine Blockwoche à vier Tage (Mittwoch bis Samstag) sowie vier bis fünf Blöcke à zwei Tage (Freitag, Samstag). Unsere Dozenten sind selbst aus der Praxis, sprechen Ihre Sprache und haben Verständnis für die Herausforderungen, vor denen Sie stehen. Hauptsächlich handelt es sich um Psychologen, Lehrer, Sozial- und Diplom-Pädagogen.
Die inhaltlich-fachlichen Kenntnisse aus Ihrer Ausbildung können wir nach entsprechender Äquivalenzprüfung anerkennen.

Das sind Ihre beruflichen Perspektiven

Ihre Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig. Denkbare Einsatzbereiche sind unter anderem:

  • Fort- und Weiterbildungsstätten im Gesundheitswesen
  • Berufsbildende Schulen für Gesundheitsberufe
  • Stätten der Gesundheitsförderung
  • Kliniken
  • Pflege- und Praxiseinrichtungen
  • Vereine
  • Krankenkassen

Bitte beachten Sie hierzu die für die unterschiedlichen Berufsgruppen und Bundesländer geltenden Qualifikationsanforderungen.

Downloads
- Checkliste_Bewerbung_Medizinpaedagogik.pdf | 153 KB
- 2016-Praesenztermine-Medizinpaedagogik-Carl-Remigius.pdf | 33 KB
- Einverständniserklärung_zur_Bewerbung.pdf | 33 KB

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
4 Semester*
Studienbeginn:
September eines jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule

Folgende Zulassungsvoraussetzungen müssen Sie für das Studium der Medizinpädagogik an der Carl Remigius Medical School in Frankfurt am Main mitbringen:

Studiengebühren

399 €/Monat

Keine Angaben zu Kooperationsunternehmen. Bitte wende dich direkt an die Institution.