Das duale Studium im Detail: Admedes Schuessler GmbH | DHBW Karlsruhe | Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Admedes Schuessler GmbH

Anschrift:
Rastatter Str. 15
75179 Pforzheim
Telefon:
07231 92231-0
Fax:
07231 92231-99
Email:
info@admedes.com
Web:
http://www.admedes.com

DHBW Karlsruhe

Anschrift:
Erzbergerstraße 121
76133 Karlsruhe
Telefon:
+49 (0)721 9735-5
Fax:
+49 (0)721 9735-600
Email:
info@dhbw-karlsruhe.de
Web:
https://www.karlsruhe.dhbw.de

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Schwerpunkt: Produktion und Logistik
Die Produktionstechnik umfasst alle Bereiche, die zur Herstellung eines Produktes notwendig sind. Ihr Aufgabenbereich erstreckt sich von der Planung und Auslegung von Fabriken über die Entwicklung oder Auswahl von produzierenden Maschinen bis hin zur Gestaltung von den Geräten und Arbeitsinhalten der Fertigungsmitarbeiter.

Die Logistik beschäftigt sich mit der Planung, Steuerung und Realisierung aller materialflusstechnischen Vorgänge und Prozesse. Die Logistikkette umfasst den gesamten Güterfluss von den Lieferanten bis zum Unternehmen, innerhalb des Unternehmens und von dort bis zu den Kunden. Wegen ihrer Querschnittsfunktion kommen der Logistik nicht nur organisatorische, sondern auch strategische Aufgaben zu.

**Schwerpunkt: *Internationaler technischer Vertrieb ***
Der Technische Vertrieb umfasst alle Marketingaktivitäten, die sich auf erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen zumeist in der Investitionsgüter-, Hightech- und Zulieferindustrie konzentrieren. Im Vordergrund stehen die Entwicklung wirtschaftlicher und technischer Lösungen für Industriekunden sowie die Unterstützung bei der Umsetzung dieser Lösungen.

Mitarbeiter im technischen Vertrieb sind besonders im Einkauf, Verkauf und der Kundenbetreuung gefragt, wobei sich diese Bereiche über den gesamten Globus erstrecken können. Komplexe Verkaufsprozesse mit Personen unterschiedlicher Bereiche und Hierarchieebenen sowie die Berücksichtigung interkultureller Aspekte erfordern besondere Kommunikationsfähigkeiten.

Studienverlauf:

Theoriephasen an der Dualen Hochschule

Das Studium beinhaltet sowohl fachliche Grundlagenfächer wie z.B. Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Logistik, Werkstoffkunde, Konstruktionslehre, Elektrotechnik, Informatik als auch allgemeine Grundlagenfächer wie Mathematik, Statistik und Physik. In höheren Semestern liegen die Schwerpunkte auf fachübergreifenden Inhalten wie Projektmanagement, Unternehmensführung, Qualitätsmanagement, Controlling und Interkultureller Kommunikation sowie auf den Profilmodulen der gewählten Studienrichtung. Zur Wahl stehen „Internationaler technischer Vertrieb“ sowie „Produktion und Logistik“.

Die Vermittlung von Management-Techniken erfolgt in Form von Fallbeispielen, Übungen und Seminaren zu verschiedenen Planungs- und Kontrollinstrumenten. Planspiele ergänzen die Theorie in mehreren Modulen. Mindestens ein Planspiel findet regelmäßig außer Haus statt, teilweise sogar im Ausland oder mit internationaler Besetzung.

Auslandssemester werden an zahlreichen Partnerhochschulen angeboten und voll auf die Theoriephasen an der Dualen Hochschule angerechnet. Die von der DHBW angebotenen zweiwöchigen Kompaktseminare im Ausland (Vorlesungen lokaler Dozenten, Diskussionen mit deutschen Managern vor Ort sowie Firmenbesuche) werden ebenfalls modulweise anerkannt.

Praxisphasen im Partnerunternehmen

In den Praxisphasen lernen die Studierenden betriebliche Abläufe und Zusammenhänge kennen und zu analysieren. Die Studierenden erwerben in zunehmend eigenverantwortlicher Arbeit betriebliche Fachkenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen, und werden systematisch an die späteren beruflichen Herausforderungen herangeführt. Der Auslandsaufenthalt findet in der Regel bei einer Niederlassung oder bei einem Geschäftspartner statt, anderenfalls unterstützt das akademische Auslandsamt bei der Suche.

In der abschließenden Bachelor-Arbeit bearbeiten die Studierenden innerhalb einer Praxisphase eine praxisbezogene Problemstellung. Die selbständige Bearbeitung erfolgt unter Anwendung wissenschaftlicher und praktischer Erkenntnisse und Methoden.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
Wintersemester
Studiengebühren

Informationen zu den Studiengebühren entnehmen Sie bitte der Webseite der DHBW Karlsruhe.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de