Das duale Studium im Detail: Lenze SE | Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Elektrotechnik (B.Sc.)

Lenze SE

Anschrift:
Lenze SE

Hans-Lenze-Str. 1
31855 Aerzen
Telefon:
05154 82-2099
Email:
Thomas.Czekanowski@lenze.com
Web:
http://www.lenze.de
Branchen:
Elektrotechnik, Elektronik, Industriesteuerungen, Antriebs- und Steuerungstechnik
Umsatz:
650 Mio. €
Anz. Mitarbeiter:
3300
Standorte:
2
Anz. Azubis:
50
Anz. duale Studenten:
20

Mehr zum Unternehmen

Ideen einfach in Bewegung bringen.

Die Lenze SE ist eine Holding und hat ihren Hauptsitz in Aerzen. Unsere operativen Einheiten sind als flexible mittelständische Unternehmen aufgestellt - so sind die Entscheidungswege kurz, die Strukturen so einfach wie möglich und unsere Lösungen stets am Kunden orientiert.

Ob in Deutschland, Europa oder weltweit, wir sind immer da, wo Sie uns brauchen. Weltweit in 60 Ländern entwickeln, fertigen und verkaufen wir als Spezialist für Antriebs- und Automatisierungstechnik innovative Produkte, umfassende Lösungen und komplette Systeme.

Außerdem stehen wir Ihnen selbstverständlich mit unserem Know-how und den entsprechenden Dienstleistungen zur Seite. Unsere über 3.000 engagierten Mitarbeiter stellen sich jeden Tag weltweit neuen Herausforderungen und erarbeiten kreative Konzepte für Sie.

Lenze bietet neben den unten aufgeführten dualen Studienangeboten auch ein duales Studium im technischen Vertrieb an unterschiedlichen Standorten in Deutschland an. Weitere Informationen dazu finden Sie im Stellenangebot.

Zur Facebook Seite von Lenze Deutschland.

Zur Bewerbung

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Anschrift:
Campusallee 12
32657 Lemgo
Telefon:
+49 (0)5261 702-0
Fax:
+49 (0)5261 702-222
Email:
pressestelle@hs-owl.de
Web:
https://www.hs-owl.de

Elektrotechnik (B.Sc.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

-

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studiengebühren

Informationen zu den aktuellen Semesterbeiträgen entnehmen Sie bitte der Webseite der Hochschule.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Voraussetzungen:
  • Spaß an Technik
  • Ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und logisches Denken
  • Sie behalten auch unter Druck einen kühlen Kopf
  • Mindestens Fachhochschulreife
Bewerbungsablauf:
Einsatzgebiete:
  • Installations- und Steuerungstechnik
  • Herstellung elektronischer Geräte und Digitaltechnik
  • Anwendung von speicherprogrammierbaren Steuerungen
  • Arbeitsweisen in unterschiedlichen Abteilungen, in denen Sie über mehrere Monate eingesetzt sind
  • An der Hochschule werden Sie ab dem zweiten Ausbildungsjahr mit den theoretischen Grundlagen versorgt
Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de