Das duale Studium im Detail: DATEV eG | Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm | Betriebswirtschaft (B.A.)

DATEV eG

Anschrift:
DATEV eG

Paumgartnerstr. 6-14
90329 Nürnberg
Telefon:
0911 319-40101
Email:
regina.rabe@datev.de
Web:
http://www.datev.de/ausbildung
Branchen:
Informationstechnologie und -dienste
Umsatz:
928,3 Mio. € in 2016
Anz. Mitarbeiter:
7005
Standorte:
Hauptausbildungsstandort ist Nürnberg (teilweise Einsatz an Ausbildungsstandorten deutschlandweit - abhängig von der Ausbildung)

Mehr zum Unternehmen

Bei DATEV machst du das Beste aus deinen Talenten. Denn bei einem der führenden Softwarehäuser für die Beraterbranche bieten sich vielfältige Aufgaben und spannende Herausforderungen. Die DATEV steht für qualitativ hochwertige Software und IT-Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmen. Über 40.000 Berater, mehr als 2 Millionen Unternehmen und 12 Millionen Arbeitnehmer vertrauen auf die PC-Lösungen, Web-Anwendungen und mobilen Apps der DATEV.
Nach dem Abitur studieren und zugleich Praxiserfahrung sammeln? DATEV macht's möglich! Die Kombination aus einer praktischen Ausbildung bei DATEV und einem Studium an der dualen Hochschule bieten die beste Voraussetzung für deine berufliche Karriere. Denn du erhältst eine wissenschaftsbezogene und zugleich praxisorientierte berufliche Ausbildung, die vielfältige Zukunftschancen eröffnet.

Hier findest du interessante Filmlinks zum Thema Ausbildung und Duales Studium bei DATEV:
Das DATEV Ausbildungslabor
Die Zukunftsgestalter - Ausbildung bei DATEV
#workyourdream - Duales Hochschulstudium bei DATEV
#workyourdream - Verbundstudium bei DATEV

Du besuchst zur Zeit noch die Schule, aber möchtest schon jetzt einen Einblick in den Arbeitsalltag der Ausbildung oder einen der dualen Studiengänge bzw. Verbundstudiengänge bei DATEV gewinnen? Dann ist ein Schülerpraktikum bei DATEV genau das Richtige für dich!

Zur Bewerbung

Gestalte deine Zukunft gemeinsam mit uns!

Bewirb dich online über unsere digitale Bewerbungsmappe.

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Anschrift:
Keßlerplatz 12
90489 Nürnberg
Telefon:
0911 5880-0
Email:
info@ohm-hochschule.de
Web:
http://www.ohm-hochschule.de

Betriebswirtschaft (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

-

Studienverlauf:

Aufteilung der Ausbildungsphasen

Betriebliche Ausbildung: 17 Monate inkl. Praxissemester
Betrieblicher Einsatz insgesamt: 22 Monate zzgl. Bachelorarbeit

Studium an der Hochschule: 27 Monate bzw. 6 Theoriesemester

Dauer insgesamt: 49 Monate (4 Jahre, 1 Monat)

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
8 Semester
Studienbeginn:
zum Wintersemester eines jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • gute Durchschnittsnoten im Schulabschlusszeugnis
  • gute studiengangbezogene Fachnoten
  • hohe Motivation und Ausdauer
  • fachliches Interesse
  • Begeisterung für ein Unternehmen
  • Bereitschaft, in den Semesterferien die Praxisphasen im Unternehmen zu absolvieren

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Mit dem Verbundstudium zur/zum Kauffrau/-mann für Dialogmarketing hast du die Möglichkeit eine IHK-Ausbildung mit einem betriebswirtschaftlichen Studium (z.B. Wirtschaftswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre) zu kombinieren und dabei theoretisches Wissen mit praktischer Erfahrung zu verknüpfen.

Das erste Ausbildungsjahr verbringst du in der DATEV, um deine Heimatabteilung und dein Aufgabengebiet kennen zu lernen. Parallel zur Ausbildung nimmst du im zweiten Ausbildungsjahr dein Studium auf. DATEV steht dir dabei als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung. Im Rahmen einer Werkstudententätigkeit unterstützt du deine Abteilung sowohl während des Semesters als auch in den Semesterferien. Auf diese Weise kannst du dein theoretisches Wissen ideal mit der Praxis kombinieren. Innerhalb dieser Praxiseinsätze bist du schwerpunktmäßig in den Bereichen Service und Vertrieb eingesetzt. Hier arbeitest du aktiv im Telefonmarketing und in der Kundenbetreuung mit.

Als Orientierung dienen dir wesentliche Ausbildungsschritte, wie z. B. Zwischenprüfung, Klausuren, Abschlussprüfung oder die Bachelor-Arbeit. Das Verbundmodell sieht den Besuch der Berufsschule nicht vor, da diese Themen im Rahmen deines Studiums abgedeckt werden.

Zusätzliche Kenntnisse vermitteln wir dir in fachlichen Schulungen, z.B. in den Bereichen Telefonie und Kommunikation. Coachings runden deine Ausbildung ab und machen dich zum Profi für Gesprächstechniken. Deine Eigenorganisation und Teamfähigkeit kannst du zudem während deines Einsatzes in unserer Juniorenfirma JUBIT unter Beweis stellen. Hier bearbeitest du zusammen mit anderen Auszubildenden eigene kaufmännische Projekte. Während deiner Ausbildung hast du außerdem die Möglichkeit dich in verschiedenen Projektteams zu engagieren und damit aktiv die Zukunft zu gestalten.

Programmstart:

September 2019

Voraussetzungen:
  • Abitur/Fachabitur mit guten Ergebnissen und erfüllte Zugangsvoraussetzungen der Hochschule
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Vorzugsweise erste praktische Erfahrungen im kaufmännischen Bereich
  • Freude an Kundenkontakt und individueller Beratung
  • Vertriebs- und serviceorientiertes Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Arbeit im Team
Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de