Der Studiengang im Detail

Wirtschafts­ingenieur­wesen - Maschi­nenbau - dual (B.Eng.)

Die Hochschule

IU Duales Studium

Anschrift:
Juri-Gagarin-Ring 152 
99084 Erfurt 
Telefon:
+49 (0)800 600-16167
Email:
info-dualesstudium@iu.org
Web:
https://iubh.prf.hn/click/camref:1101l4IH3/creativeref:1011l30255
Standorte:
40

Mehr zur Hochschule

Du willst studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln? Mach einfach beides! Das duale Studium an der IU bietet Dir viele Möglichkeiten!

An der IU Internationalen Hochschule (IU) kannst Du vor Ort an über 40 Standorten in ganz Deutschland oder online am virtuellen Campus starten. Ob Soziales, Technik, BWL, Marketing oder Tourismus: Das Studienangebot der staatlich anerkannten, privaten Hochschule bietet Dir viele Chancen, Deinen Traumjob zu ergreifen! Bei uns lernst Du praxisbezogen in kleinen Gruppen und arbeitest parallel dazu in einem Unternehmen, das zu Dir passt! Im Mix zwischen Studium und Arbeit vertiefst Du Dein Wissen und wendest es direkt an. Mit dem Abschluss hast Du Chancen auf einen erfolgreichen Berufseinstieg: Schließlich werden 2 von 3 dual Studierenden von ihrem Praxispartner übernommen. Bei der Suche nach Deinem Praxispartner helfen wir Dir und greifen auf ein Netzwerk von über 10.000 Unternehmen zurück.

Deine Vorteile an der IU:

  • Höchste Qualität in der Lehre: Dank der IU blickst Du in eine vielversprechende Zukunft. 2 von 3 Absolvent:innen werden von ihrem Praxispartner übernommen. Unsere Studiengänge sind staatlich anerkannt.
  • 10.000+ Praxispartner: Bei der Suche nach dem passenden Betrieb unterstützen wir Dich. Ob Praxispartner aus unserem Netzwerk oder selbstgewähltes Unternehmen – wir begleiten Dich bei Deiner Bewerbung.
  • Privates Studium für 0 €: Privat studieren klingt teuer? An der IU zahlst Du 0 € – denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.
  • Kein Numerus Clausus: Wir verzichten bewusst auf einen NC. Stattdessen finden wir gemeinsam heraus, wo Deine Talente und Stärken liegen.
  • Lernen in kleinen Gruppen: Überfüllte Hörsäle? Nicht bei uns! Du studierst in persönlicher Atmosphäre und kannst so jederzeit Fragen stellen, aktiv mitarbeiten und erfährst einen größeren Lerneffekt.

Mehr Services für Dich:

  • Kostenloses IU Training
  • Persönliche Betreuung
  • Rabatt-Programme
  • Anspruch auf BAföG

Finde das Studium, das zu Dir passt

Die IU Internationale Hochschule hilft Dir auf Deinem Weg zu einem dualen Studium, in dem Du Dich vollkommen entfalten kannst. Wie das geht? Beantworte dazu einfach ein paar Fragen zu Deinen Interessen sowie Stärken in unserem Studyfinder.

Mehr erfahren

Wirtschafts­ingenieur­wesen - Maschi­nenbau - dual (B.Eng.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Studienorte: Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Virtueller Campus

Virtueller Campus: Perfekt, wenn …

  • Du keinen IU Standort in Deiner Nähe hast
  • Du flexibel und trotzdem in einer Klasse studieren willst
  • Du Wert auf persönliche Betreuung legst

Produktionsabläufe planen oder technische Projekte auf ihre Wirtschaftlichkeit prüfen: Als Wirtschaftsingenieur bist Du eine wichtige Schnittstelle zwischen der Produktion und der Wirtschaftsabteilung. Im dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau beschäftigst Du Dich daher nicht nur mit den Grundlagen des Maschinenbaus und der ingenieurwissenschaftlichen Arbeitsweise, sondern auch mit BWL, VWL, Controlling und Wirtschaftsrecht. Zukunftsorientierte Themen aus dem Bereich der digitalen Vernetzung stehen ebenfalls auf Deinem Lehrplan. Während Deines dualen Studiums wechselst Du regelmäßig zwischen Studium am Campus und Arbeit bei Deinem Praxispartner. So kannst Du das Erlernte immer direkt anwenden.

Vertiefungen

  • Allgemeiner Maschinenbau
  • Produktionstechnik
  • Industrie 4.0

Link zur Studienbroschüre: Wirtschafts­ingenieur­wesen - Maschi­nenbau - dual (B.Eng.)

Studieninhalte:

Im dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau erlernst Du die Grundlagen des Maschinenbaus und die Methoden der ingenieurwissenschaftlichen Arbeitsweise. Darüber hinaus eignest Du Dir betriebswirtschaftliche Kenntnisse aus dem ingenieurbasierten Bereich an, beispielsweise aus dem Produktionsmanagement, der Betriebsorganisation oder dem Controlling.

  • Du erhältst ingenieurwissenschaftliches und mathematisch-naturwissenschaftliches Know-how.
  • Du beschäftigst Dich mit den Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie mit Wirtschaftsrecht.
  • Du befasst Dich mit der Einbindung internetbasierter Methoden und Instrumente.
  • Du erwirbst methodische und überfachliche Kompetenzen, beispielsweise durch die Anwendung aktueller Software-Tools.
Studienverlauf:

Wirtschaftsingenieure sind Generalisten. Dir stehen nach Deinem Bachelor also diverse Tätigkeitsfelder offen. Viele Branchen suchen händeringend nach Fachkräften, die die Schnittstellen zwischen Wirtschaft und Technik verstehen. Daher sind Deine Jobaussichten nach Deinem dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau hervorragend.
Beispielsweise arbeitest Du als…

  • Produktmanager/in
    Als Produktmanager übernimmst Du den gesamten Managementprozess eines Produkts – von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum Vertrieb. Du planst, wie viele Ausfertigungen des Produkts hergestellt werden, machst Dir Gedanken zum Marketing, schreibst Bedienungsanleitungen und bist gegebenenfalls auch direkt im Kundenkontakt. Es sind also nicht nur fachliche Skills gefragt, sondern auch Kreativität und strategisches Denken.
  • Qualitätsmanager/in
    Als Qualitätsmanager bist Du dafür verantwortlich, die Qualität der hergestellten Produkte zu sichern. Im gesamten Wertschöpfungsprozess vom Einkauf bis hin zur Auslieferung überprüfst Du, ob die Anforderungen der Kunden, eventuelle gesetzliche Vorgaben und die Produktqualität erfüllt werden. Dazu gehört, dass Du Prozesse analysierst, Schwachstellen erkennst, den gesamten Fertigungsprozess optimierst und auf die Arbeitssicherheit achtest.
  • Ingenieur/in im Consulting
    Als technischer Berater beschäftigst Du Dich mit den Projekten Deiner Kunden oder Deines Unternehmens. Du erstellst beispielsweise Machbarkeitsstudien und berechnest die Wirtschaftlichkeit der Projekte. Dein Schwerpunkt liegt aber auf der direkten Beratung zu technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Dabei kannst Du beispielsweise in der Produktionsplanung, im Personalwesen, im Finanzmanagement oder im Vertrieb im Einsatz sein.
Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Studienbeginn:
1. Oktober eijnes jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule

  Du kannst zum dualen Studium an der IU zugelassen werden, wenn Du mit Deinem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch führst und eine der folgenden Voraussetzungen erfüllst:

  • Abitur
    Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundenen Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) kannst Du direkt zum dualen Bachelorstudium an der IU zugelassen werden.

  • Fachabitur
    Auch ein Fachabitur (Fachhochschulreife) berechtigt zum Studienstart.

  • ohne Abitur

    • staatlich geprüfter Techniker / Betriebswirt
      Mit dem erfolgreichen Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt ist ein Studienstart möglich.
    • Meistzerbrief
      Wenn Du erfolgreich eine Meisterprüfung abgeschlossen hast, kannst Du ins duale Studium starten.
    • mindestens zweijährige Berufsausbildung und darfaufv aufbauend mindestens drei Jahre Berufserfahrung
      Du startest zunächst ein „Probestudium“ an der IU. Das bedeutet, dass Du ganz normal Dein Studium beginnst und in den ersten zwei Semestern mindestens 15 ECTS erbringen musst. Hast Du die ECTS erfolgreich absolviert, setzt Du Dein Studium regulär im dritten Semester fort.
Studiengebühren

An der IU zahlst Du 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.

Keine Angaben zu Kooperationsunternehmen. Bitte wende dich direkt an die Institution.