Der Studiengang im Detail

Bauingenieurwesen - dual (B.Eng.)

Die Hochschule

IU Duales Studium

Anschrift:
Juri-Gagarin-Ring 152 
99084 Erfurt 
Telefon:
+49 (0)800 600-16167
Email:
info-dualesstudium@iu.org
Web:
https://iubh.prf.hn/click/camref:1101l4IH3/creativeref:1011l30255
Standorte:
40

Mehr zur Hochschule

Du willst studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln? Mach einfach beides! Das duale Studium an der IU bietet Dir viele Möglichkeiten!

An der IU Internationalen Hochschule (IU) kannst Du vor Ort an über 40 Standorten in ganz Deutschland oder online am virtuellen Campus starten. Ob Soziales, Technik, BWL, Marketing oder Tourismus: Das Studienangebot der staatlich anerkannten, privaten Hochschule bietet Dir viele Chancen, Deinen Traumjob zu ergreifen! Bei uns lernst Du praxisbezogen in kleinen Gruppen und arbeitest parallel dazu in einem Unternehmen, das zu Dir passt! Im Mix zwischen Studium und Arbeit vertiefst Du Dein Wissen und wendest es direkt an. Mit dem Abschluss hast Du Chancen auf einen erfolgreichen Berufseinstieg: Schließlich werden 2 von 3 dual Studierenden von ihrem Praxispartner übernommen. Bei der Suche nach Deinem Praxispartner helfen wir Dir und greifen auf ein Netzwerk von über 10.000 Unternehmen zurück.

Deine Vorteile an der IU:

  • Höchste Qualität in der Lehre: Dank der IU blickst Du in eine vielversprechende Zukunft. 2 von 3 Absolvent:innen werden von ihrem Praxispartner übernommen. Unsere Studiengänge sind staatlich anerkannt.
  • 10.000+ Praxispartner: Bei der Suche nach dem passenden Betrieb unterstützen wir Dich. Ob Praxispartner aus unserem Netzwerk oder selbstgewähltes Unternehmen – wir begleiten Dich bei Deiner Bewerbung.
  • Privates Studium für 0 €: Privat studieren klingt teuer? An der IU zahlst Du 0 € – denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.
  • Kein Numerus Clausus: Wir verzichten bewusst auf einen NC. Stattdessen finden wir gemeinsam heraus, wo Deine Talente und Stärken liegen.
  • Lernen in kleinen Gruppen: Überfüllte Hörsäle? Nicht bei uns! Du studierst in persönlicher Atmosphäre und kannst so jederzeit Fragen stellen, aktiv mitarbeiten und erfährst einen größeren Lerneffekt.

Mehr Services für Dich:

  • Kostenloses IU Training
  • Persönliche Betreuung
  • Rabatt-Programme
  • Anspruch auf BAföG

Finde das Studium, das zu Dir passt

Die IU Internationale Hochschule hilft Dir auf Deinem Weg zu einem dualen Studium, in dem Du Dich vollkommen entfalten kannst. Wie das geht? Beantworte dazu einfach ein paar Fragen zu Deinen Interessen sowie Stärken in unserem Studyfinder.

Mehr erfahren

Bauingenieurwesen - dual (B.Eng.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Studienorte: Augsburg, *Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, *Dortmund, Dresden, Duisburg, *Düsseldorf, Erfurt, *Essen, *Frankfurt a.M., Freiburg, *Hamburg, *Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, *Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart, Ulm und Virtueller Campus

Virtueller Campus: Perfekt, wenn …

  • Du keinen IU Standort in Deiner Nähe hast
  • Du flexibel und trotzdem in einer Klasse studieren willst
  • Du Wert auf persönliche Betreuung legst

Mehr als Schutzhelm und Bauplan

Bauingenieure prägen und gestalten im Prinzip alles, was uns täglich umgibt. Büros, Brücken, Bauwerke. Aber nicht nur das: Neben der Konstruktion von Gebäuden, Straßen und Tunneln, übernehmen sie auch Aufgaben im Bereich der Verkehrs-, Wasser-, Energie- und Immobilienwirtschaft.
Ziel Deines dualen Bachelorstudiengangs Bauingenieurwesen ist die Vermittlung einer besonders praxisnahen Grundlagenausbildung, die Dich nicht nur für die Branche, sondern auch für richtungsweisende Führungsaufgaben fit macht.

Übrigens: Wir legen Wert auf individuelle Betreuung, kleine Lerngruppen und persönlichen Kontakt. Unsere Professoren und Studienberater unterstützen Dich auf Deinem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss.

Link zur Studienbroschüre: Bauingenieurwesen - dual (B.Eng.)

Studieninhalte:

Der Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen vermittelt Dir ein fundiertes Grundwissen zur Errichtung von Bauwerken sowie zur Beschaffung, Erschließung und Versorgung von nutzbarem Raum. Dein Studium im Überblick:

  • Du erhältst eine sehr breite und besonders praxisnahen Grundlagenausbildung im Bereich Bauingenieurwesen.
  • Darüber hinaus bestehen im Studium direkte Bezüge zu den Nachbardisziplinen Architektur, Immobilienmanagement und Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Du wirst in die Lage versetzt, spezielle Aufgabenstellungen eigenständig zu bearbeiten, technische Problemstellungen zu identifizieren und bei der Lösungsfindung mitzuwirken.
  • Je nach gewählten Vertiefungen wirst Du zum Experten für die Bereiche:

    • Konstruktiver Ingenieurbau
    • Baumanagement
    • Nachhaltiges Bauen
    • Bauen mit Bestand
    • Immobilienmanagement
  • Du erhältst betriebswirtschaftliches Zusatzwissen, das Dir beim Berufseinstieg hilft.
  • Du erhältst wichtige Soft Skills und Kompetenzen im Bereich wissenschaftliches Arbeiten, gleichberechtigt neben den Fachinhalten.

Während Deines Studiums wechselst Du regelmäßig zwischen Theorie am Campus und Praxis in einem Betrieb. So wendest Du Dein Wissen immer direkt an.

Studienverlauf:
Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Studienbeginn:
01. Oktober jeden Jahres / 01. April auch an den mit (*) markierten Standorten
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule

  Du willst Bauingenieurwesen an der IU studieren?
Erfahre hier, was Du dafür mitbringen musst. Übrigens: Wir verzichten ganz bewusst auf einen Numerus Clausus – stattdessen sprechen wir mit Dir persönlich und finden gemeinsam heraus, wo Deine Talente und Stärken liegen und was Dich an der Branche besonders interessiert.

  • Auch ohne Abitur oder Matura studieren
    Erfahre hier mehr über die verschiedenen Möglichkeiten, für den Studiengang Gesundheitsmanagement an der IU zugelassen zu werden – mit und ohne Abitur/Matura und mit ausländischem Schulabschluss.
Studiengebühren

An der IU zahlst Du 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.

Keine Angaben zu Kooperationsunternehmen. Bitte wende dich direkt an die Institution.